Für Hundehalter Hundeauslaufzonen im Bezirk Eimsbüttel

In Hamburg gilt die allgemeine Anleinpflicht für Hunde. Jeder Bezirk hält Flächen für Hunde vor, auf denen diese unangeleint herumlaufen dürfen. Hier finden Sie die Freilaufmöglichkeiten für Ihren Hund im Bezirk Hamburg Eimsbüttel.

Spielender Hund

Hundeauslaufzonen Hamburg Eimsbüttel

Übersichtskarte

Hier finden Sie eine Liste mit den Hundeauslaufzonen im Bezirk Eimsbüttel. 

Standort

Lageplan

AlstervorlandAusdruck
Alwin-Lippert-WegAusdruck
DoormannswegAusdruck
DrieschwegAusdruck
EduardstraßeAusdruck
Eidelstedter WegAusdruck
Jaarsmoor / RedingskampAusdruck
Niendorfer GehegeAusdruck
NiewischAusdruck
OberstraßeAusdruck
RahwegAusdruck
Reinhold-Meyer-StraßeAusdruck
WassermannparkAusdruck

Parkanlagen/ Auslaufzonen in Eimsbüttel für Hunde, die vom Leinenzwang befreit sind (gehorsamsgeprüfte Hunde):

Standort

Karte

Lokstedt, Niendorf, SchnelsenAusdruck
Eidelstedt, StellingenAusdruck
KerngebietAusdruck


Hundefreie Parkanlagen im Bezirk Eimsbüttel

Das Mitführen von Hunden - ausgenommen Blinden- und Führhunde - ist im Bezirk Eimsbüttel im Unnapark nicht gestattet, da hier grundsätzlich ein Mitnahmeverbot besteht.

Hinweis auf die Regelungen für gefährliche Hunde
Auch auf Auslaufzonen gilt: ANLEINPFLICHT FÜR GEFÄHRLICHE HUNDE gemäß §2 Gesetz zur Neuregelung über das Halten und Führen von Hunden vom 26. Januar 2006.

Kontakt und Information
Bei Fragen zu den Flächen wenden Sie sich bitte an das Fachamt Management des öffentlichen Raumes des Bezirksamtes Eimsbüttel. Mehr...

Empfehlungen