Unterstützung Beratung bei schulischen Problemen

Folgende Beratungsangebote hält die Behörde für Schule und Berufsbildung bei schulischen Problemen bereit: 

Beratungsangebote bei schulischen Problemen

Schulinformationszentrum

SIZ-Logo

In der Schullaufbahnberatung des Schulinformationszentrums (SIZ) kann in Gesprächen z. B. die Frage geklärt werden: Ist diese Schulform für mein Kind richtig, welche Alternativen gibt es? 
Im SIZ bekommen Sie Information über schulische Bildungsgänge in Hamburg ebenso wie eine Beratung und Unterstützung der Eltern- und Schülervertreterinnen und -vertreter bei allen Fragen zur Mitgestaltung  von Schule - sei es in der Klasse, im Eltern- bzw. im Schülerrat oder in der Schulkonferenz.  

Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss können sich beim HIBB über die Möglichkeiten beraten lassen, wie sie ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz verbessern können.

Regionale Bildungs- und Beratungszentren

logo_ganz_klein
Die ReBBZ werden u.a. tätig, wenn schulische Probleme von Schülerinnen und Schülern nicht aus eigener Kraft der Beteiligten bewältigt werden können und diese sich an eine der regionalen Beratungsabteilungen um Hilfe wenden.

 

 

Beratungsstelle Besondere Begabungen

Beratungsstelle besondere Begabungen Alle besonders Begabten, einschließlich der "Underarchiever", die ihr Begabungspotential aus unterschiedlichen Gründen nicht oder nur reduziert umsetzen, sollen frühzeitig erkannt und kontinuierlich gefördert werden. Mehr

Empfehlungen