Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Freilichtmuseum Rieck Haus Vierländer Erdbeerfest

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Beim Vierländer Erdbeerfest am idyllischen Freilichtmuseum Rieck können Besucher traditionellen Trachtentänzen zuschauen, regionale Produkte allen voran solche mit Erdbeeren probieren und allerlei Wissenswertes über die Vier- und Marschlande erfahren. 

Vierländer Erdbeerfest

Gelebte Tradition beim Vierländer Erdbeerfest

Vor der Kulisse des Rieck Haus mit seinem wunderschönen Bauerngarten leben am Wochenende des Erdbeerfestes viele Traditionen auf. Trachtengruppen aus den Vier- und Marschlanden treten auf, während Plattsnacker auch jüngeren Leuten diese schöne Sprache näher bringen und für Unterhaltung sorgen.

Besucher können außerdem Handwerkskünste bestaunen. So führen Reetdachdecker vor, wie Reet zum Dach verarbeitet wird. Handarbeitsgruppen zeigen Stick- und Spinnarbeiten. 

Oldtimer, Erdbeeren und frisches Brot

Fans motorisierter Fahrzeuge kommen beim Vierländer Erdbeerfest ebenso auf ihre Kosten, denn Oldtimerbesitzer und der Traktorenclub sind mit einigen PS am Freilichtmuseum vertreten. 

Regionale landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der Region und natürlich leckere Produkte rund um die Erdbeere können die Besucher den ganzen Tag über probieren und kaufen. Brot gibt es aus dem historischen Backhaus vor Ort. 

Mehr Infos zu: Vierländer Erdbeerfest
Mehr Infos zu: Freilichtmuseum Rieck Haus

Das Gelände ist nicht ausnahmslos barrierefrei, Tiere sind nicht erlaubt. Auch Rauchen ist aufgrund der Brandgefahr auf dem gesamten Gelände untersagt.

Shuttlebus ab Bahnhof Bergedorf
Mit dem Eintritt darf man außerdem den kostenlosen Shuttlebus vom Bahnhof Bergedorf direkt zum Rieck Haus nutzen – die Veranstalter bitten darum, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, denn die Parkmöglichkeiten sind äußerst begrenzt. 

Freilichtmuseum Rieck Haus

Kontakt

Karte vergrößern

Freilichtmuseum Rieck Haus

Termin(e)

15. und 16. Juni 2024

Eintrittspreise

Erwachsene: 5 Euro
Kinder von 6-18 Jahren: 1 Euro

Öffnungszeiten

Samstag: 12 bis 18 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Barrierefreiheit

  • Parkplätze vorhanden

Das Gebäude ist bedingt barrierefrei (hohe Türschwellen)

Themenübersicht auf hamburg.de

Tipps für Hamburg

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch