Reiten und Dressur Bramfelder Fenster

Dressur und Kür, Live-Musik und Kunsthandwerk, Gesundheit und Sport - am 15. September 2019 wird das Gelände rund um den Reitstall Kruse in Bramfeld zu einer bunten Meile. Gleichzeitig findet der Tag der offenen Tür des Reitstalls statt. 

Straßenfest Bramfeld

Bramfelder Fenster

Kontakt

Karte vergrößern

Öffnungszeiten

10 bis 17 Uhr

Termin(e)

15. September 2019

Eintrittspreise

3 Euro, Kinder unter 1,30 Meter frei

Anreise

zu Fuß oder Rad bis Reitstall Kruse, Bus 277 bis zum Veranstaltungsort

Reitstall-Gelände als Festmeile

Was eigentlich eine Verkaufs- und Dienstleistungsmesse ist, hat inzwischen Stadtteilfestcharaker erlangt. Am 15. September laden die Bramfeld Interessen Gemeinschaft (BRAIN) und der Reitstall Kruse zum Bramfelder Fenster und zum Tag der offenen Tür ein. Dabei präsentieren sich Vereine und Unternehmen aus dem Stadtteil. Gesundheitsexperten, Pflegeeinrichtungen, Sportstudios und Immobilienberater stellen sich vor und beraten zu Angeboten. Auf dem Fest wird es für Groß und Klein Musik und Mitmachaktionen geben. Unter anderem lädt die Band Groovy Tunes zum Tanzen und Mitsummen ein.

Reiten und Dressur

Wer sich für den Reitsport interessiert, kann am gleichzeitigen Tag der offenen Tür im Reitstall Kruse alles über die Reitangebote des Hofes erfahren. Es gibt Ponyreiten für Kinder, Springvorführungen, Einzelkür, Dressurreiten und Quadrillen in Formationen von 8, 10 und 12.  

Tipps für Hamburg