Reiherstiegfest Mitten in Wilhelmsburg

Bunt, vielseitig, kulinarisch, musikalisch! Das Reiherstiegfest auf dem Vorplatz der Emmauskirche (Mannesallee) ist ein interkulturelles Fest für Kinder und Erwachsene.

Reiherstiegfest

Reiherstiegfest in Wilhelmsburg

Kontakt

Karte vergrößern

Emmaus-Kirchplatz

Termin(e)

21. September 2019

Öffnungszeiten

ab 12 Uhr


Lebhaftes Treiben im Hamburger Süden

Das Reiherstiegfest gehört inzwischen zu den regelmäßigen Veranstaltungen in Wilhelmsburg. Über 30 Stadtteileinrichtungen, Vereine und Initiativen beteiligen sich mit Info-, Spiele- und Verzehrständen an dem Stadtteilfest auf dem Emmaus-Kirchplatz an der Mannesallee. 

Bildergalerie

Programm des Reiherstiegfestes 2019

Ein Gottesdienst in der Emmauskirche läutet das Fest um 12 Uhr ein. Um 13 Uhr beginnt das Kinderunterhaltungsprogramm mit Basteln und Malen, Geschicklichkeitsspielen, Schmiedeofen, Kinderschminken und Buttonherstellung. Neben den zahlreichen Ständen der Stadtteilinitiativen können Anwohner auf einem Flohmarkt gut Erhaltenes verkaufen.

Das Reiherstiegviertel

Das Reiherstiegviertel war einst ein Quartier, in dem vor allem Hafenarbeiter ein Zuhause fanden. Die Elbinsel wird heute von rund 50.000 Menschen bewohnt und ist trotz der vom Hamburger Senat angestrebten Aufwertungsprozesse nach wie vor eine logistische Drehscheibe für den Hafenverkehr. Der Stadtteil ist heute von einer besonders hohen Bevölkerungsvielfalt geprägt. Menschen mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen leben hier zusammen und bereichern das Viertel. Viele Stadtteileinrichtungen, Vereine und Initiativen setzen sich für die Bewohner ein. Das Reiherstiegfest zeugt von der Lebendigkeit und Vielfältigkeit des Viertels.

Tipps für Hamburg