Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Licht am Ende des Hafens Beleuchtetes Harburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Am 17. September 2021 kann man beim Lichterlauf wieder durch den illuminierten Hafen laufen. Am Wochenende findet außerdem "Licht am Ende des Hafens" statt.

Kontakt

Karte vergrößern

Rathaus Harburg

Termin(e)

Sunset Museumshafen: 16. September 2022

Licht am Ende des Hafens: Termin folgt 

Ort

Harburger Innenstadt / Harburger Hafen

Licht am Ende des Hafens Harburg

Musik, Sport und Genuss in urbaner Atmosphäre

Am Freitag, 17.9. kann man in Hamburgs Süden beim 10. Lichterlauf entlang illuminierter Gebäude Harburg erkunden. Viele Gebäude werden in bunte Farben getaucht und erhellen den Harburger Nachthimmel. 

19.15 Uhr – für alle Wettbewerbe
4 x 3,7 km Haspa Staffellauf
11,1  km Harburger Brückenlauf
7,4 km City-Channel-Cross

Von 19.00 - 23.00 Uhr wird am 17. September auf dem Kanalplatz außerdem nach allen Regeln der Kunst „gerockt“. Mit dabei sind Mikel Onetwo (Rockabilly, Rock'n'Roll, Rock und Blues) und The Typhoons (Twangin'Chillin'Roarin’60sInstrumentalSurf).

Am Samstag geht es dann weiter mit "Licht am Ende des Hafens", einem Punksamstag (16:00-23:00 Uhr). Fünf Bands sind mit dabei: Sick Leave (Punk und manchmal Ska); Küken (2 Brüder, 1 Drummer), Punk; Sixteen Again (Buzzcocks-Coverband); Sheep on a Tree; Razors (800 Jahre Hamburger Punkgeschichte)

Am Sonntag gibt es zunächst ein Konzert für Kinder, anschließend geht es weiter mit Funk und Soul von Diazpora (Funk), Uebertribe (Afrobeat/Funk) und Raketen Erna. 

Weitere Infos: Lichterlauf (ab 2022: SUNSET Museumshafen)

Themenübersicht auf hamburg.de

Harburg entdecken

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch