Tag des offenen Weins Weine entdecken

Am 8. September 2018 öffnen acht Weinhandlungen in Eppendorf und Eimsbüttel zum Tag des offenen Weins. Weinliebhaber können pro Geschäft zum Preis von fünf Euro jeweils drei Weine probieren. 

1 / 1

WeinEntdecker

Tag des offenen Weins Hamburg

Termin/e
Der Termin für 2019 steht noch nicht fest.
Öffnungszeiten
14 bis 18 Uhr
Orte
8 Weinhändler in Eimsbüttel und Eppendorf


Deutschlands Weinvielfalt

Der Tag des offenen Weins ist eine ideale Gelegenheit, die Vielfalt der deutschen Weine kennen zu lernen. Acht Weinhandlungen und Weinbars aus Eppendorf und Eimsbüttel haben speziell für diesen Tag Weine ausgewählt um sie den Besuchern bei Verköstigungen zu präsentieren. Für fünf Euro pro Station kann man drei hiesige Weine probieren. Wer die Vinotheken nicht auf eigene Faust erkunden möchte, kann sich der kostenlosen geführten Weinentdecker-Tour anschließen. Die Route mit Weinexpertin Jana Bennesch führt an fünf Weinhandlungen vorbei und startet um 14 Uhr bei 12 Grad im Grindelviertel. Die Teilnahme ist auf 18 Personen beschränkt, wobei hier das Motto lautet "First come first serve!"

WeinEntdecker-Wochen

Der Tag des offenen Weins ist eine Initiative des Deutschen Weininstituts (DWI) und findet im Rahmen der WeinEntdecker-Wochen statt. Vom 7. bis 23. September öffnen an zehn Tagen in zehn Deutschen Großstädten Vinotheken und Weinbars ihre Pforten um die Vielfalt der Deutschen Weine zu präsentieren. 

Weitere Infos zu teilnehmenden Vinotheken und zur Weintour: Tag des offenen Weins Hamburg 



Weine entdecken
Am 8. September 2018 öffnen acht Weinhandlungen in Eppendorf und Eimsbüttel zum Tag des offenen Weins. Weinliebhaber können pro Geschäft zum Preis von fünf Euro jeweils drei Weine probieren. 
https://www.hamburg.de/image/11593026/1x1/150/150/f67f3809062260839ed822071b9578de/Gf/wew-slider-bilder-2018-tage.jpg
20180914 10:46:09