Buddhismus in Hamburg Vesakh-Fest

Das Vesakh-Fest ist ein bedeutendes traditionelles buddhistisches Fest im Mai, das in Hamburg bereits seit 2005 öffentlich gefeiert wird. Besucher können gemeinsam meditieren, an Vorträgen teilnehmen und asiatischen Klängen lauschen. 

1 / 1

Vesakh-Fest in Hamburg

Vesakh-Fest in Planten un Blomen

Adresse
Jungiusstraße 1, 20355 Hamburg
Telefon
040 428544723
Termin/e
Der Termin für 2019 steht noch nicht fest.
Öffnungszeiten
Samstag: 14 bis 19 Uhr
Sonntag: 11 bis ca. 17 Uhr
Eintritt
kostenlos
Ort
Planten un Blomen bei der Rollschuhbahn

 ​​​​​​​

Buddhistische Kultur in Planten und Blomen

In Hamburg gibt es etwa 40 buddhistische Gruppen und Zentren, die seit 2005 das Vesakh Fest gemeinsam begehen und eine Feier organisieren. 2019 wird das Vesakh Fest im Tibetischen Zentrum e.V. stattfinden.

Zur Eröffnung am Sonntag, den 19. Mai um 13 Uhr kann im Tempel an der Meditation teilgenommen werden. Zudem findet ein Vortrag von Soka Gakkai im Seminarraum statt.

Tipp: Ebenfalls im Mai findet das japanische Kirschblütenfeuerwerk auf der Hamburger Außenalster statt. 

Programm-Höhepunkte

Neben einer Vielzahl an Ausstellungs- und Informationsständen, wird es in diesem Jahr bewusst zusammengestellte Vorträge von: Soka Gakkai, Yun Hwa Sangha, Saishin Zen, Aro Gar sowie dem Buddhistischen Zentrum und Theksum Tashi Chöling geben. Es finden zudem sechs Meditationsveranstaltungen statt, an denen jeder teilnehmen kann. Von 16 bis 17 Uhr findet das Abschlussprogramm statt.

Mehr Infos zu: Programm Vesakh Fest

Hintergründe zum Vesakh Fest

Das Vesakh Fest ist der wichtigste Feiertag im Buddhismus. Seit 1999 wird er von den Vereinten Nationen als internationaler Feiertag anerkannt. Das Fest soll an die Geburt, die Erleuchtung und das Verlöschen des Buddha Siddharta Gautama und damit an seinen Austritt aus dem Kreislauf der Wiedergeburt erinnern. 

Vesakh-Fest
Das Vesakh-Fest ist ein bedeutendes traditionelles buddhistisches Fest im Mai, das in Hamburg bereits seit 2005 öffentlich gefeiert wird. Besucher können gemeinsam meditieren, an Vorträgen teilnehmen und asiatischen Klängen lauschen. 
https://www.hamburg.de/image/4313760/1x1/150/150/ee617b5fb0d0f528886b306d82ce6f39/nu/vesakh-fest-2014.jpg
20190522 12:09:33