Weidenfest Rund um die Christuskirche

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im September 2020 findet zum vierten Mal das Weidenfest rund um die Christuskirche in der Fruchtallee statt. Das Motto dieses Jahr lautet "Mein Herz schlägt laut für unser Viertel!", das in Aktionen und Programmpunkten aufgegriffen wird. 

Weidenfest an der Christuskirche

Weidenfest

Kontakt

Karte vergrößern

Ev.-Luth. Pfarramt Eimsbüttel Christuskirche

Bei der Christuskirche 5
20259 Hamburg
Adresse speichern
Telefon:
+49 40 403761

Öffnungszeiten

In den Straßenzügen Weidenstieg und Weidenallee: ab 11 Uhr
Auf dem Gelände rund um die Christuskirche: ab 15 Uhr

Termin(e)

Termin 2020 folgt

Eintrittspreise

kostenlos

Ort

Rund um die Christuskirche, zwischen Weidenallee und Weidenstieg

 

Das war das Weidenfest 2019. Über die Veranstaltung 2020 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle.

Flohmarkt, Aktionen & Konzerte

Das Weidenfest feiert rund um die Christuskirche 2019 seinen dritten Geburtstag. Ab 11 Uhr gibt es ein buntes Straßenprogramm für Groß und Klein, Jung und Alt.

Nachdem am Vormittag auf dem Familienflohmarkt echte Schnäppchen gemacht werden können, startet am Nachmittag dann ein vielseitiges Unterhaltungsangebot. Anlässlich der Nacht der Kirchen verwandelt sich das Gelände rund um die Christuskirche in einen stimmungsvollen Festplatz. Das Weidenfest stellt die Vielseitigkeit des Wassers in den Mittelpunkt des Programms und lädt zum Nachdenken über die Bedeutung des Wassers und die Frage nach Verfügbarkeit und sozialer Gerechtigkeit ein. Musikalisch hat das Fest auch einiges zu bieten. Während am Nachmittag auf der Open-Air-Bühne unter Bäumen musiziert wird, sorgen in der Christuskirche ab 19 Uhr Jazz und Gospel für beste Unterhaltung. Auch für die Kleinsten ist mit einem Kindermitmachzirkus gesorgt. 

Ein Fest der Zusammenführung

Einzelhändler und Gastronomen der Nachbarschaft sind dazu eingeladen, sich am Straßenfest zu beteiligen. Dabei ist jedem Anwohner frei gestellt, wie die Stände und Aktionen gestaltet werden. Denn der Grund dafür, warum das Weidenfest ins Leben gerufen wurde, ist vor allem symbolischer Natur. Das ursprüngliche Quartier rund um die Christuskirche, die im Zentrum zwischen Weidenallee und Weidenstieg liegt, wird durch die Fruchtallee getrennt. Die Organisatoren aus Mitgliedern der evangelischen Kirchengemeinde möchten das Gemeinschaftsgefühl stärken und beide Teile zusammenführen. Das Weidenfest soll in erster Linie ein Fest der Begegnungen und des Austausches sein.

Mehr Infos zu: Weidenfest Christuskirche

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Tipps für Hamburg

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen