Horner Geest Der Freiraum zum Wachsen

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Quartier Horner Geest prägt eine aufgelockerte Siedlungsstruktur aus den 60er und 70er Jahren, die in üppige Grünflächen eingebettet ist. Der Freiraum trägt stark zur Lebensqualität im Quartier bei. Die vorhandene Baustruktur und Anlage der Freiräume erschweren eine gute räumliche Orientierung und intensive  Nutzung des grünen Freiraumangebotes. Durch die Aufwertung der Freiräume und eine bauliche Ergänzung entstehen Möglichkeiten, neue Bewohnerinnen und Bewohner zu gewinnen.

Der Freiraum zum Wachsen

Der Wohnungsneubau soll das Spektrum des Wohnungsbestandes auch typologisch erweitern, für neu Hinzuziehende und für Stadtteilbewohner, deren Wohnbedürfnisse sich verändern. Mit der neu geplanten U-Bahn-Verbindung wird sich die Erreichbarkeit und Stadtanbindung des Quartiers Horner Geest deutlich verbessern und ein Impuls für eine Modernisierung des Zentrums geschaffen.

Links

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Mediathek

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen