Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bestehende Anlagen Sanierungsprioritäten und -zeiträume

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Grundsätzlich sind die Dichtheitsnachweise bis zu den in der Tabelle „Fristen und Prüfarten für bestehende Grundstücksentwässerungsanlagen“ genannten Nachweisfristen und Zeitspannen zu erbringen. 

Abwasserrohr

Sanierungsprioritäten und -zeiträume für bestehende Anlagen

Stellt der zertifizierte Fachbetrieb geringe Schäden fest, (Sanierungspriorität III nach DIN 1986-30:2012-02) gilt die Anlage als dicht. Eine Überprüfung des Zustands findet dann im Rahmen der nächsten wiederkehrenden Dichtheitsprüfung statt.

Werden mittlere Schäden (Sanierungspriorität II) festgestellt, so ist zu sanieren und die Frist für den Nachweis der Dichtheit verlängert sich bis 2025. (gilt nur außerhalb von Wasserschutzgebieten für Wohngrundstücke, Restaurants und vergleichbare Grundstücke).

Bei schweren Schäden (Sanierungspriorität I) muss die Grundstücksentwässerungsanlage innerhalb von 6 Monaten saniert werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch