Symbol

Baubeginn Grunderneuerung Grünanlage und Spielplatz Goetheallee

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Baubeginn am 20. Januar

Grunderneuerung Grünanlage und Spielplatz Goetheallee

Die Anlage wird für die Dauer der Arbeiten, voraussichtlich bis Ende Juni 2020, vollständig gesperrt werden. 

Diese Maßnahme ist erforderlich, um zum einen die Parkbesucherinnen und -besucher während der Bauarbeiten zu schützen und um ein sicheres und zügiges Arbeiten der Garten- und Landschaftsbaufirma zu ermöglichen. Zum  anderen trägt diese Sperrung dazu bei, die Bauzeit möglichst kurz zu halten.
Je nach Bauablauf werden Teilbereiche und Durchgänge schon früher wieder zur Nutzung freigegeben.

Die Planung zur Grunderneuerung der Grünanlage und des Spielplatzes an der Goetheallee wurde in den Jahren 2018 und 2019, begleitet durch öffentliche Beteiligungsverfahren, entwickelt. Im März 2019 wurde diese dann, in öffentlicher Sitzung im Ausschuss für Grün, Naturschutz und Sport der Bezirksversammlung Altona, beschlossen (Drks.-Nr. 20-5644, einzusehen unter https://t1p.de/gw05).

Notwendige vorbereitende Fällarbeiten wurden bereits im Frühjahr 2019 durchgeführt. Um die Einsehbarkeit und damit das Sicherheitsempfinden von Besucherinnen und Besuchern zu erhöhen, werden, im Rahmen der Baumaßnahme, Gehölzschnittarbeiten entlang der Wege und im Bereich des Pflanzenbestandes an der Goetheallee durchgeführt. Bis zum Sommer werden dann in der Grünanlage standortgerechte Bäume, Sträucher und Stauden nachgepflanzt werden

Alle Grunderneuerungsarbeiten (Grünanlage, Sport- und Spielbereiche) sollen (vorbehaltlich geeigneter Umstände und Witterung) in einem knappen halben Jahr abgeschlossen, und der Park zum Sommer wieder für alle nutzbar sein.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

Empfehlungen