Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Thalia Theater Lessingtage

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Lessingtage des Thalia Theaters widmen sich 2022 dem Thema "Celebration of Life". Vom 20. Januar bis zum 6. Februar erwartet Sie im Rahmen des Theaterfestivals ein vielseitiges Programm.

Das Theaterfestival im Thalia Theater

Celebration of Life

Das Thalia Theater startet wie gewohnt mit den Lessingtagen ins neue Jahr. Nach einer digitalen Ausgabe 2022 wieder vor Ort. Das diesjährige Motto "Celebration of Life" thematisiert das Leben in all seinen Facetten. Häufig auch mit "Trauerfeier" übersetzt, soll das Motto beim Theaterfestival nicht nur auf die Fülle und die positiven Aspekte, die das Leben mit sich bringt, eingehen. In den diesjährigen Aufführungen und Veranstaltungen geht es auch um Widersprüche und die Fragilität des Lebens. An 18 Tagen können Sie im Rahmen der Lessingtage neben eindrucksvollen Theaterstücken auch an Stadtführungen und Lesungen teilnehmen. Außerdem werden eine kostenlose Online-Ausstellung mit dem Titel "Das Leben feiern!" und eine Open-Air Kunstaktion angeboten. 

Das Programm der Lessingtage

Als eröffnendes Theaterstück wird in diesem Jahr "Der schwarze Mönch" von Regisseur Kirill Serebrennikov uraufgeführt. Das Stück thematisiert die unbändige Sehnsucht des Menschen nach Leben und wird in deutsch und russisch mit englischen Untertiteln gezeigt. Mit dem Film "Leto" und dem Gastspiel "Barocco" können Sie zwei weitere Produktionen des russischen Regisseurs bei den Lessingtagen sehen.

Wie Leben und Umwelt sich zueinander verhalten zeigt das dänische Performance-Kollektiv Ontroerend Goed in „Are we not drawn onward to new erA“. Die eigene Lebensweise hinterfragt die Künstlerin Madame Nielsen in "Die Welterlöserin" und die japanische Produktion "Doughnuts" zeigt einen Entwurf für das Leben nach der Pandemie. Das Programm hält noch viele weitere Theater-Highlights und spannende Veranstaltungen bereit. Am 23. Januar wird im Zuge des Festival der Lessingpreis 2021 verliehen.

Komplettes Programm und Tickets: Lessingtage


Lessingtage: Verständigung von Kulturen und Religionen

Im Januar 2010 fand das Theaterfestival „Lessingtage – Um alles in der Welt“ innerhalb der Eröffnungssaison des Intendanten Joachim Lux zum ersten Mal am Thalia Theater statt. Das später „als neuer Fixstern Hamburgs“ gefeierte Festival beschäftigte sich in nationalen und internationalen Gastspielen mit einer Frage, die schon Gotthold Ephraim Lessing stellte: Wie könnte Verständigung von Kulturen und Religionen im Großen und Kleinen möglich sein?

Lessingtage - 20.01.- 06.02.22

Karte vergrößern

Thalia in der Gaußstraße

Gaußstraße 190
22765 Hamburg
Adresse speichern

Thalia Theater

Alstertor 1
20095 Hamburg
Adresse speichern


Themenübersicht auf hamburg.de

Theater in Hamburg

Tickets

Kultur A - Z



Jetzt sparen!

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch