Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Thalia Theater Lessingtage

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Lessingtage des Thalia Theaters bringen auch 2023 internationale Theaterproduktionen nach Hamburg. Vom 25. Januar bis zum 12. Februar erwartet Sie im Rahmen des Theaterfestivals ein vielseitiges Programm.

Das Theaterfestival im Thalia Theater

Um alles in der Welt

Das Thalia Theater startet wie gewohnt mit den Lessingtagen ins neue Jahr. 2023 greift das Theaterfestival sein ursprüngliches Motto "Um alles in der Welt" neu auf: Das Programm bildet die Kontraste einer Welt im Ausnahmezustand ab und zeigt, wie Schönes und Hässliches, Krieg und Frieden koexistieren. An 19 Tagen wird ein diverses, internationales Theaterprogramm aufgeführt. Außerdem können Sie im Rahmen der Lessingtage auch an Stadtführungen teilnehmen. Eine Open-Air-Kunstaktion von SchülerInnen ist ebenfalls Teil des Programms.  

Das Programm der Lessingtage

Die Lessingtage starten am 25. und 26. Januar mit zwei hauseigenen Premieren des Thalia Theaters: Erstmals gezeigt werden Jette Steckels Interpretation von Camus‘ „Die Besessenen“ sowie die Inszenierung des Huxley-Klassikers „Schöne neue Welt“ von Amir Reza Koohestanis.

Außerdem können sich BesucherInnen auf internationale Gastspiele freuen: Dazu gehört etwa „Bros" des italienischen Regisseurs Romeo Castelluci, das sich auf verstörende Weise mit dem berühmten Milgram-Experiment auseinandersetzt. Ein weiteres Highlight ist die eigens für Hamburg geschaffene Abendversion des ursprünglich 24-stündigen Stücks „A 24-Decade History of Popular Music“ vom New Yorker Pulitzer-Preisträger Taylor Mac. 

Ein Fokus liegt auch auf dem Krieg in Europa – etwa mit den ukrainischen Dakh Daughters, die in der musikalischen Performance „Danse Macabre" über den Krieg in ihrem Alltag und ihren Familien berichten. 

Komplettes Programm und Tickets: Lessingtage

Lessingtage: Verständigung von Kulturen und Religionen

Im Januar 2010 fand das Theaterfestival „Lessingtage – Um alles in der Welt“ innerhalb der Eröffnungssaison des Intendanten Joachim Lux zum ersten Mal am Thalia Theater statt. Das später „als neuer Fixstern Hamburgs“ gefeierte Festival beschäftigte sich in nationalen und internationalen Gastspielen mit einer Frage, die schon Gotthold Ephraim Lessing stellte: Wie könnte Verständigung von Kulturen und Religionen im Großen und Kleinen möglich sein?

Lessingtage - 20.01.- 06.02.22

Karte vergrößern

Thalia in der Gaußstraße

Gaußstraße 190
22765 Hamburg
Adresse speichern

Thalia Theater

Alstertor 1
20095 Hamburg
Adresse speichern


Themenübersicht auf hamburg.de

Theater in Hamburg

Tickets

Kultur A - Z



Jetzt sparen!

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch