Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themen Sprung über die Elbe Hamburg wächst „im Fluss“

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Elbinseln Hamburg

Hamburg wächst „im Fluss“

In der geographischen Mitte der Stadt bietet sich für Hamburg die Chance, städtisches Wachstum qualitativ zu bündeln. Ein Stadtraum, der bislang eher die Lasten des städtischen Geschehens tragen musste, kann schrittweise aufgewertet werden. Dabei ist immer auch der Mehrwert für die ansässige Bevölkerung das Ziel. Eingerahmt von den Entwicklungsräumen der HafenCity im Norden und des Harburger Binnenhafens im Süden, soll auf der zentralen Flussinsel ein zukunftsweisendes Modell für das Leben in der Großstadt realisiert werden. Durch diese Schwerpunktsetzung rückt der gesamte Flussraum der Elbe in den Fokus der Stadtplanung. Ziel ist es, das Potenzial der besonderen Lage am Wasser stärker als Standort-, Erlebnis- und Freizeitqualität zu nutzen.

Inhaltlich setzt der „Sprung über die Elbe“ bei folgenden Zukunftsthemen der Stadtentwicklung an:

  • Wohnungsbau mit Mut zum Experiment
  • Städtebaulich innovative Integration neuer Arbeitsstätten
  • Familiengerechte und altersgemischte Wohnformen
  • Kulturelle Vielfalt als Chance
  • Wasser und Grün
  • Architektur und Baukunst
  • Intelligente Infrastruktur
  • Bürgerliches Engagement
  • Erprobung einer neuen Verfahrenskultur
  • Aufwertung ohne Verdrängung

Um die Umsetzung dieser Ziele voranzubringen, wird in einem ersten Schritt auf den Elbinseln und im Harburger Binnenhafen eine Internationale Bauausstellung (IBA) realisiert. Zeitgleich entsteht im Zentrum Wilhelmsburgs ein neuer Park, der im Jahr 2013 mit einer internationalen Gartenschau eröffnet wird. Für beide Maßnahmen wurden städtische Gesellschaften zur operativen Umsetzung gegründet. (IBA Hamburg GmbH und igs Hamburg 2013 gmbh)

Flankiert werden die Maßnahmen von IBA und igs durch weitere Projekte des Senates, wie der Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße oder die geplante Öffnung des Zollzauns am Spreehafen, durch die die Lebensqualität auf den Elbinseln deutlich gesteigert werden soll.

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch