Pflanzen, Tiere und Landschaften in der Wetterküche des Azorenhochs

Seminare & Workshops

Di. 26.02.2019 | 18:00 - 20:00 Uhr

Walddörferstraße 273

22047 Hamburg

vergrößern Schmetterliongsingwer ein invasiver Neophyt / Helge Masch Helge Masch

Schmetterliongsingwer ein invasiver Neophyt

Tickets jetzt buchen

Pflanzen, Tiere und Landschaften in der Wetterküche des Azorenhochs
Reich bebilderter Reisebericht von Helge Masch

São Miguel ist die größte Vulkaninsel des Azoren-Archipels, auf der sich eine einzigartige Landschaft befindet. Noch heute dampft es aus der Erde und es müffelt nach Schwefel. Viele endemische Pflanzen- und Tierarten hat die abgelegene Lage im Atlantik hervorgebracht.
São Miguel ist bei weitem nicht die Sonneninsel, die das Wort „Azorenhoch“ vermuten lässt. Neblige und sonnige Stunden in den Lorbeerwäldern oder an den schroffen Küsten wechseln sich ab und dies zum Teil im Stunden- oder manchmal auch im Tagestakt.
Von ursprünglichen Bärlapp-Pflanzen, flächendeckenden Moosfarnen, über Teeplantagen bis hin zu mannshohen Kameliensträuchern hält die Insel einige Überraschungen bereit, die das Natur- und Pflanzenliebhaberherz höherschlagen lassen.
Doch diese Idylle ist in Gefahr. Zum einen durch den zunehmenden Tourismus - trotz der unsicheren Wetterlage - zum anderen durch eingeschleppte Pflanzen, die den empfindlichen heimischen Biotopen mit ihrer Robustheit das Leben schwermachen.

Eigenbeteiligung 2 Euro pro Person.
Anmeldung erforderlich.

 

 

1 / 1

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale