Die Farben der Trauer – Trauer malen

Weitere Bühnenkunst

Mi. 24.04.2019 | 18:00 - 21:00 Uhr

Eimsbütteler Chaussee 71

20259 Hamburg

vergrößern Bühne mit rotem Bühnenvorhang / Ingo Boelter Ingo Boelter

Bühnenvorhang (Symbolbild)

Die Farben der Trauer – Trauer malen.
Manchmal kann man nicht in Worte pressen, was man fühlt. Es tut gut, sich anders auszudrücken. Zum Beispiel mit Farbe. Ohne viel zu reden. Wie sieht meine Trauer aus, welche Farben trage ich in mir? In diesem Mini-Workshop bringen wir die Antworten stressfrei auf Papier. Das entspannt und hilft, die eigenen Gefühle zu sortieren.
Er werden keinerlei kreativen Vorkenntnisse benötigt.  Alle Mal - und Bastelmaterialien werden gestellt. 
 
FAQs
Für wen ist der Workshop? Unsere Workshops sind für Trauernde gedacht (einzige Ausnahme: Fortbildungen) aber auch Angehörige, Kollegen und Freunde sind herzlich willkommen. Es sind keinerlei kreative Vorkenntnisse nötig, wir fragen nicht nach Kunstnoten, es geht nicht darum, perfekt zu sein.  Es geht darum, auszudrücken, wofür Worte nicht reichen. Unsere Workshops sind kein Seelenstriptease, sondern ein Angebot den eigenen Gefühlen von einer ganz anderen Seite zu begegnen, um in sich ungeahnte Kräfte für die eigene Trauer zu wecken. Alle Workshops werden von der erfahrenen Trauer- und Prozessbegleiterin Anemone Zeim angeleitet und begleitet. Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?Vor der Türe und in der gesamten Umgebung finden sich öffentliche Parkplätze. Es lohnt sich, 10 Minuten einzuplanen, um einen zu finden. Grundsätzlich empfehlen wir, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen. 5 Minuten entfernt befinden sich die Haltestelle Emilienstraße (U2), Alsenplatz (Bus 20, 25) und Schulterblatt (Bus 15) sowie 10 Minuten entfernt die S-Bahn Holstenstraße.
Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?Ansprechpartnerin ist Anemone Zeim von Vergiss Mein Nie. Wir sind erreichbar unter 040 40 18 97 42 oder per Mail hallo@vergiss-mein-nie.de. Aktuelle Terminänderungen findet ihr auf www.vergiss-mein-nie.de oder auf unserer Facebookseite unter "Veranstaltungen".
 

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale