Sky du Mont & Christine Schütze: Jung sterben ist auch keine Lösung - Lesung und Klavierkabarett

Lesungen

Do. 23.05.2019 | 19:00 Uhr

Marienhof 8

22399 Hamburg

vergrößern Bühne mit rotem Bühnenvorhang / Ingo Boelter Ingo Boelter

Bühnenvorhang (Symbolbild)

Sky du Mont liest aus seinem neuen Buch, Christine Schütze betreut singend am Klavier - und plaudert aus ihrem angeblichen neuen Leben als Pianistin im Altersheim.

Was macht man, wenn einen die eigene Mutter ins Altersheim schickt?
Mit Humor & Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Wann sind wir wirklich alt?
Pianistin und Klavierkabarettistin Christine Schütze kommentiert, persifliert und assistiert mit Witz und Können. Amüsement garantiert!

Die Lage: Frau Schütze arbeitet als "Pianistin mit besonderen Aufgaben“ in ausgerechnet jenem Altersheim, in dem sich Herr du Mont als "Neuzugang auf Probe“ angemeldet hat. Das Problem: er kann noch nicht ganz von der Bühne lassen...
Ein sehr komischer und gelegentlich nachdenklicher Abend rund um ein Thema, das uns alle angeht: Altern in Deutschland.

Auch diese Veranstaltung findet Open Air in unserer Alsterphilharmonie statt. (Open Air ist bei uns immer regengeschützt – aber bringen Sie etwas zum Überziehen mit.)

„Diese Frau ist nicht nur eine hervorragende Pianistin, sondern hat auch einen erfrischend bösartigen Humor: Christine Schütze setzt ihre Pointen so treffsicher und präzise wie die Akkorde auf der Tastatur.“ Hamburger Morgenpost

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale