Robert Aiki Aubrey Lowe

Elektro

Di. 19.11.2019 | 21:00 - 22:00 Uhr

Feldstraße 66

20359 Hamburg

vergrößern Feierndes Publikum bei einem Konzert / Miroslav Menschenkind Miroslav Menschenkind

Konzertveranstaltung (Symbolbild)

Die »ePhil«-Saison wird von dem Amerikaner Robert Aiki Aubrey Lowe eröffnet, der als Solist unter dem Namen Lichens auftritt. Seine ätherische Stimme bettet er so geschickt in die pulsierenden Sounds der Modularen Synthesizer, dass man schnell nicht mehr weiß, was hier elektronisch, was akustisch erzeugt wurde. Bald findet man sich bei ihm in einem tranceartigen Zustand des absoluten Hörens.
 

In der Reihe »ePhil« trifft sich im Bunker auf St. Pauli die kreative Speerspitze der elektronischen Musik. Klangforscher und Elektronikbastler suchen gemeinsam nach Klängen für Gegenwart und Zukunft. Und das in einem Genre, das den Link bildet, zwischen einer weltumspannenden Clubkultur der elektronischen Tanzmusik und der nach immer neuen Wegen suchenden zeitgenössischen Avantgarde. Der resonanzraum auf St. Pauli – 2017 ausgezeichnet als »Musikclub des Jahres« – ist für genau der richtige Ort für Klangexperimente jeder Schattierung.

 

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale