Frido Mann - Lesung und Gespräch - "Das weiße Haus des Exils"

Lesungen

Do. 21.11.2019 | 19:30 Uhr

Schlossstr. 5

21465 Reinbek

vergrößern mann_frido_c-thomas-elsner_crop / Thomas Elsner Thomas Elsner

mann_frido_c-thomas-elsner_crop

Tickets jetzt buchen

Kartenvorverkauf an der KulturKasse

BuchZeit Reinbek
Frido Mann – Lesung und Gespräch
„Das Weiße Haus des Exils“

1942 bezog Thomas Mann sein neues Haus in Pacific Palisades. Es ist ein Refugium für den Schriftsteller gewesen, ein Treffpunkt des Exils und ein Ort der Geborgenheit für den Enkel. Im März 2018 kehrt Frido Mann auf den Spuren seiner Erinnerung zurück, kurz bevor das Haus von der Bundesregierung als Zentrum des transatlantischen Dialogs eröffnet werden soll. Frido Mann erinnert an das politische Engagement der Manns im Exil und sieht sich mit der Frage konfrontiert, welche Wirkung der offene Dialog heute – in Trumps Amerika – noch entfalten kann. Sein Essay ist ein radikales Plädoyer für Verantwortung und Verständigung in einer Zeit der globalen Krise.

Kulturzentrum Reinbek in Kooperation mit der Buchhandlung Erdmann

 

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale