Mi. 04.11.2020 | 19:30 Uhr

Verbindungsweg 5

25474 Ellerbek

vergrößern Blick auf die Außenalster vor Hamburger Kulisse mit Kirchtürmen / andres lehmann, www.andreslehmann.de andres lehmann, www.andreslehmann.de

Außenalster (Symbolbild)

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Anlässlich ihres 50. Jubiläums und des 75. Todestages von Dietrich Bonhoeffer lädt die Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde in Ellerbek zu einer Vortragsreihe über ihren Namensgeber ein.

Wir freuen uns, interessante Menschen aus Wissenschaft und kirchlicher Praxis gefunden zu haben, die uns in das Leben und Werk Bonhoeffers einführen und dabei je einen besonderen Aspekt in den Mittelpunkt stellen, der inspirierend sein kann für die Frage: Was heißt Christsein heute?



„Den Allmächtigen verabschieden – und Gott im Leiden finden“ – Heute an Gott glauben – Orientierung durch Bonhoeffer

Referent: Norbert Groß, Pastor em., ehemals Verbandsdirektor des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes in Berlin

Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei. Moderation: Pastorin Dr. Birgit Voka.

Bitte melden Sie sich unter buero@kirche-ellerbek.de für die Veranstaltung an.

Weitere Informationen

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale