Carrington-Brown - Turnadot - Die erste und kleinste Brexit-Operette der Welt

Weitere Konzerte

Do. 29.04.2021 - Do. 29.04.2021

Schloßstraße 5

21465 Reinbek

vergrößern turandot_rp07909 / Rainer Pfisterer Rainer Pfisterer

turandot_rp07909

Kartenvorverkauf an der KulturKasse voraussichtlich ab 4. Januar 2021

Dieses Konzert konnte aufgrund der zweiten Coronawelle nicht am 5.11.2020 stattfinden.

Manchmal passiert Jahrzehnte gar nichts und dann vergeht innerhalb einer Woche ein ganzes Jahrhundert. Auf einmal überschlagen sich die Ereignisse und man weiß gar nicht mehr, wo oben und unten ist. So geht es auch Carrie Puddleton und Lawrence Longstaff. Die Cellistin und der Sänger sind die beiden einzigen Mitglieder der Royal Imperial Victorian Opera Company aus ‘good old England’, die es geschafft haben europäisches Festland zu erreichen…

Die beiden sehen sich deshalb mit der Mammutaufgabe konfrontiert zu zweit Puccinis große Oper »Turandot« zur Aufführung zu bringen. Ein Ding der Unmöglichkeit, möchte man meinen. Dass dabei einiges schief laufen wird, ist vorprogrammiert…

MIT ABSTAND GENIESSEN: 50 Plätze - 60 Minuten - 2 Anfangszeiten

Termine

Carrington-Brown - Turnadot - Die erste und kleinste Brexit-Operette der Welt

Schloßstraße 5

21465 Reinbek

Do. 29.04.2021 | 19:00 Uhr

Carrington-Brown - Turnadot - Die erste und kleinste Brexit-Operette der Welt

Schloßstraße 5

21465 Reinbek

Do. 29.04.2021 | 21:00 Uhr

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale