Bücherausstellung Antisemitismus

Ausstellung

Do. 01.07.2021 | Ganztägig

Eddelsbüttelstraße 47a

21073 Hamburg

vergrößern Millerntor Gallery / Marek Santen Marek Santen

Antisemitismus ist eine der ältesten Formen der Diskriminierung, Ausgrenzung und Verfolgung. Noch immer stellt der Antisemitismus eine Bedrohung für unsere Gesellschaft dar und ist weit verbreitet. Auch in Deutschland steigt die Zahl antisemitischer Vorfälle in den letzten Jahren an.

Eine aktuelle Bücherausstellung in der Bücherhalle Harburg präsentiert an verschiedenen Orten der Bibliothek eine Auswahl an Literatur gegen Antisemitismus. Damit möchte die Bücherhalle Harburg ein Zeichen setzen und dazu einladen, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale