true

Sonstige 80. Jahrestag der Deportation norddeutscher Jüdinnen und Juden nach Litzmannstadt, Minsk und Riga

 Zeichnung von Ingrid Wecker © aus: Wilhelm Mosel: Wegweiser zu ehem. jüdischen Stätten des Leidens in Hamburg und im übrigen Europa. Szenische Dokumentationen. Hamburg 1993

Sonstige 80. Jahrestag der Deportation norddeutscher Jüdinnen und Juden nach Litzmannstadt, Minsk und Riga

Termin:  Location: Info-Pavillon denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Am 25. Oktober 1941 fuhr der erste Zug mit 1035 jüdischen Frauen, Männern und Kindern aus Hamburg in das Ghetto Litzmannstadt. Im November und Dezember folgten weitere Deportationen nach Minsk und Riga. Bis 1945 wurden mehr als 6600 Jüdinnen und Juden aus Hamburg deportiert. Nur wenige von ihnen überlebten. Eine Gedenkveranstaltung in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Hamburg und der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hamburg. Online-Anmeldung ab 1. Oktober 2021 möglich.

Weitere Veranstaltungstipps

 Turmuhr des Hamburger Michel © Andres Lehmann, www.andreslehmann.de

Religion & Spiritualität

Abendmahlsgottesdienst

Termin: So. 24.10.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
Location: Versöhnungskirche

Termin: So. 24.10.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
Location: Versöhnungskirche

 Der Fotograf Max Halberstadt - "...eine künstlerisch begabte Persönlichkeit“ © Stiftung Historische Museen Hamburg

Termin: So. 24.10.2021 | 10:00 - 18:00 Uhr
Location: Museum für Hamburgische Geschichte

 Millerntor Gallery © Marek Santen

Termin: So. 24.10.2021 | 10:00 - 18:00 Uhr
Location: Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

ab €  4,50 €

Mehr Infos
 Häuserfront in der historischen Deichstraße in Hamburg © Andres Lehmann, www.andreslehmann.de

Termin: So. 24.10.2021 | 10:00 - 13:00 Uhr
Location: Kehrwiederspitze

ab €  30,00 €

Mehr Infos & Tickets *
 One Pot Kochkurs Kurkuma Kochschule © Kurkuma Kochschule

Termin: So. 24.10.2021 | 11:00 - 15:00 Uhr
Location: Kurkuma Kochschule Eimsbüttel

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch