Jazz & Blues Ezra Collective

 Saxophon und andere Blechbläser vor Bühnenbeleuchtung © Jens Thekkeveettil / unsplash.com (Symbolbild)

Jazz & Blues Ezra Collective

Termin:  Location: Docks

ab  37,80 €

Ezra Collective, Gewinner des Mercury Music Prize 2023, melden sich heute mit ihrer ersten Single des Jahres, Ajala, zurück, die ab sofort bei Partisan Records erhältlich ist. Die neue Single ist der Startschuss für die Rückkehr der Band, die ein mit Spannung erwartetes neues Album in Aussicht stellt. Heute kündigt die von der Kritik gefeierte Band auch ihre kommende Tournee an.
Das Quintett, das den Jazz in den Mainstream gebracht hat, meldet sich mit Ajala auf dem Cover des heutigen ES Magazine zurück auf der Bühne. Die Single, die die Klänge von Afrobeats und Highlife mit Jazz verbindet, ist eine Anspielung auf den nomadischen Geist des berüchtigten Olabisi Ajala, des ghanaisch-nigerianischen Weltabenteurers, der ehrgeizig mit seinem Motorroller um die Welt reiste und dabei 87 Länder durchquerte. Die Fans können die Band bei der Aufführung von Ajala und ihrer weiteren Diskografie im Laufe des Jahres live erleben.
Femi Koleoso über Ajala:
"Ajala der Reisende ist ein Journalist aus Nigeria, dessen Geschichte wirklich schön ist. Er beschloss, die ganze Welt auf einem Moped zu bereisen, und so wurde sein Name in Yoruba zum Slang.
Ajala travel ist der Slang für jemanden, der nicht stillsitzen kann. So würden mich viele Leute beschreiben, aber für mich ist es auch das, was ein großartiger Schlagzeugbeat ausmacht, was großartige Musik mit mir macht, es bedeutet, dass ich nicht stillsitzen kann und mich einfach bewegen will. Bei Ajala dreht sich alles um diese Bewegung."
Das Jahr 2023 war ein Meilenstein für Ezra Collective. Sie gewannen nicht nur als erster Jazz-Act den Mercury Prize für ihr von der Kritik gefeiertes Album Where Im Meant To Be, sondern waren auch auf ihrer gesamten UK/EU/US-Tournee ausverkauft (einschließlich 10.000 Tickets für ihre Auftritte in der Hammersmith & Royal Albert Hall), gewannen bei den letztjährigen MOBO Awards den Preis für den besten Jazz-Act, legten eines der meistbeachteten Sets auf dem Glastonbury Festival hin, traten auf Quincy Jones Star-besetzter Geburtstagsparty auf, wurden von Time Out zu den Londonern des Jahres 2023 gekürt und beendeten das Jahr als letzte Gäste des Jahres 2023 in der Graham Norton Show & Top of the Pops Review of 2023.
Am 16. Oktober kommen Ezra Collective zurück nach Hamburg ins Docks. Im Gepäck hoffentlich viel neue und alte Musik, zu der wild getanzt werden darf.

Weitere Veranstaltungstipps

Termin: Di. 18.06.2024 | 16:00 - 16:20 Uhr
Location: KomponistenQuartier Hamburg

 073_Juli_PB_Wasserspiele_KBittner_72 © Kerstin Bittner

Klassik

Wasserspiele [tagsüber] - Parksee

Termin: Di. 18.06.2024 | 16:00 - 16:10 Uhr
Location: Planten un Blomen (Parksee)

Termin: Di. 18.06.2024 | 16:00 - 16:10 Uhr
Location: Planten un Blomen (Parksee)

 073_Juli_PB_Wasserspiele_KBittner_72 © Kerstin Bittner

Klassik

Wasserspiele [tagsüber] - Parksee

Termin: Di. 18.06.2024 | 18:00 - 18:10 Uhr
Location: Planten un Blomen (Parksee)

Termin: Di. 18.06.2024 | 18:00 - 18:10 Uhr
Location: Planten un Blomen (Parksee)

 Dropkick Murphys + Special Guests © links im Bild

Termin: Di. 18.06.2024 | 19:00 Uhr
Location: Stadtpark Hamburg (Freilichtbühne)

 Feiernde Menschenmassen bei Konzert © Samir Fritz Photography (Symbolbild)

Weitere Konzerte

JAM Session im Musikhaus Karami

Termin: Di. 18.06.2024 | 19:00 Uhr
Location: Musikhaus Karami

Termin: Di. 18.06.2024 | 19:00 Uhr
Location: Musikhaus Karami

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch