Teil Eins und Teil Zwei, Mi, 01.04.2020 14:30 & 19:30

Theater

Mi. 01.04.2020 | Ganztägig

Banksstraße 28

20097 Hamburg

vergrößern Bühne mit rotem Bühnenvorhang / Ingo Boelter Ingo Boelter

Bühnenvorhang (Symbolbild) 

Du kaufst hier Teil Eins und Teil Zwei zusammen.

Teil Eins und Zwei dauern jeweils ca. zwei Stunden und 30 Minuten (inkl. 20 Min. Pause).Plätze im Hochparkett oder Balkon sind nur über Stufen erreichbar, das Parkett ist barrierefrei erreichbar.Rollstuhlplätze können ausschließlich unter 040-21031914 gebucht werden.

Alle Informationen zu Sicherheit, Anreise, Hotel sowie Angeboten zwischen Teil Eins und Zwei findest Du auf www.Harry-Potter-Theater.de

Harry Potter und das verwunschene Kind ist die achte Harry-Potter-Geschichte und zugleich die erste, die als Theaterstück gezeigt wird.Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Vater und Sohn zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Harry Potter und das verwunschene Kind basiert auf einer originalen Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany und erlebte als neues Theaterstück von Jack Thorne im Sommer 2016 seine Uraufführung am Palace Theatre im Londoner West End. Mit neun Olivier Awards ist die von der Kritik bejubelte Produktion die meist prämierte in der Geschichte des renommierten britischen Theaterpreises. Auszeichnungen erhielt sie unter anderem als bestes neues Theaterstück und für die beste Regie 2017.

Kategorien / Veranstaltungsmerkmale