Corona Regeln im Tierheim

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Tierheime sind weiterhin geöffnet. Welche Regeln Sie beachten sollten, finden Sie hier.

Rennende Hunde auf einer Wiese

Tierheime in Hamburg: Regeln und Informationen während Corona

Das sollten Sie bei Ihrem Besuch im Tierheim beachten:

Gesund und Symptomfrei

Bitte besuchen das Tierheim ausschließlich, wenn Sie sich gesund fühlen und keine Symptome aufweisen. Weiterhin wird davon abgeraten, das Tierheim aufzusuchen, sofern Sie zur Risikogruppe gehören - Ausnahmen bilden Personen mit einem berechtigten Interesse.

Mund-Nasen-Schutz

Das Tierheimgelände darf nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden.

Tiere abholen, bringen oder adoptieren

Haben Sie Interesse an einem Tier und möchten dieses adoptieren, so besprechen Sie dieses Anliegen bitte vorab telefonisch mit dem jeweiligen Tierheim und vereinbaren einen Termin. Besucher die keinen Termin haben, dürfen das Tierheimgelände nur betreten, wenn Sie ein Tier abholen oder bringen. 

Veranstaltungen und Cafés

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt, auch das vegane SpatzenCafé und die BücherStube in der Süderstraße bleiben geschlossen. Zudem vergibt die Hundeschule derzeit keine weiteren Termine. Weiterhin stattfinden dürfen jedoch ehrenamtliche Tätigkeiten von Personen, die nicht zur Risikogruppe gehören.

Weitere Informationen: Tierheim Hamburg 

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Spenden und Hilfe

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen