Merkblatt Was tun beim Auffinden von Wildtieren?

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

In Hamburg sind viele Wildtiere heimisch. Sie haben sich Ersatzlebensräume im Biotop Großstadt geschaffen. Gleichzeitig existieren in den Städten besondere Gefahren für diese Tierarten – wie zum Beispiel den Autoverkehr, Gebäude, Müllablagerungen und anderes mehr.  

Igel

Was tun beim Auffinden von Wildtieren?

So fallen zum Beispiel Jungvögel aus dem Nest, fliegen Tauben gegen Fensterscheiben oder werden Wildtiere von Autos angefahren. Hinsichtlich der Frage, ob und wann Wildtiere die unmittelbare Hilfe des Menschen benötigen und aufgenommen werden sollten, kommt es immer wieder zu Fehleinschätzungen und Missverständnissen. Dies betrifft insbesondere Jungtiere, die erfahrungsgemäß meist keine menschliche Hilfe benötigen.

Bitte prüfen Sie, wenn Sie ein Tier finden, ob das Wildtier hilfsbedürftig ist – Jungtiere wirken oft verlassen, werden aber von den Eltern noch versorgt – und beachten Sie die Hinweise auf dem Merkblatt "Wildtiere in Not". 

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen