Coronavirus in Hamburg Hinweise zu touristischen Angeboten

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Corona-Pandemie schränkt auch den touristischen Betrieb in Hamburg ein. Welche Anbieter ihr Programm derzeit ändern, einschränken oder einstellen, lesen Sie in unserer Übersicht.

Barkasse vor der Elbphilharmonie

Auswirkungen des Coronavirus auf touristische Angebote

Aktivitäten in der Corona-Krise

Die Corona-Krise schränkt das öffentliche Leben und viele Freizeitangebote ein. Durch die neue Allgemeinverfügung gibt es jedoch bereits Lockerungen, die mehrere Bereiche betreffen. Hier erfahren Sie, was wieder geöffnet ist und wie Sie sich verhalten sollten. 

Hafen- und Stadtrundfahrten

Seit dem 15. Mai dürfen Hafen- und Stadtrundfahrten wieder stattfinden. Die Kapazität darf allerdings nur zu 50 Prozent ausgelastet werden. Daher wird empfohlen - sofern möglich - Hafen- und Stadtrundfahrten vorab zu buchen. Auch das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie die Einhaltung der Abstandsregel sind erforderlich. 

Weitere Informationen: Hafenrundfahrten, Stadtrundfahrten

Trennlinie


Museen

Auch die Museen dürfen nach langer Schließung wieder öffnen. Seit dem 7. Mai dürfen Besucher die Museen wieder besuchen. Allerdings gibt es einige Regeln zu beachten. Die Besucherzahl wird begrenzt, sodass eine Person mindestens 20 qm Platz haben muss. Außerdem wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen. Zusätzlich müssen die Abstandsregelungen und die Nies-Etikette eingehalten werden. 

Weitere Informationen: Museen in Hamburg

Trennlinie


Gastronomie

Seit dem 13. Mai dürfen Restaurants und Schankbetriebe wieder öffnen. Um die Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten, müssen die Tische mit ausreichenden Abstand zueinander stehen oder Absperrungen eingerichtet werden. Das Personal muss bei Kontakt zu Gästen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Außerdem müssen die Kontaktdaten jedes Gastes hinterlegt werden, damit Infektionsketten nachvollzogen werden können. 

Weitere Informationen: Gastronomie in Hamburg

Trennlinie


Freizeit- und Sportangebote

Individualsport ist wieder erlaubt. Auch öffentlichen, privaten und schulischen Sportanlagen ist die Sportausübung erlaubt, sofern dieser kontaktfrei ausgeübt werden kann. Tierpärke und Zoos dürfen wieder öffnen, auch hier müssen jedoch die jeweiligen Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten werden. 

Zusätzlich dürfen Fitness- uns Sportstudios sowie Indoorspielplätze wieder öffnen. Die Trainings- und Spielgeräte müssen so platziert werden, dass ein Mindestabstand von 2,5 Metern zu anderen Nutzerinnen und Nutzern gewährleistet ist. 

Trennlinie


Kulturangebote

Museen, Archive, Bibliotheken, Ausstellungshäuser, Galerien, Literaturhäuser und Gedenkstätten dürfen unter Einschränkungen wieder öffnen. Besucher müssen die Abstandsregel von 1,5 Metern einhalten und die weiteren Hygiene- und Schutzmaßnahmen der jeweiligen Einrichtung beachten. 

Des Weiteren dürfen Theater, Opernhäuser, Filmtheater, Konzerthäuser und Planetarien unter den allgemein geltenden Hygienebestimmungen und der Erfassung der Kontaktdaten den Betrieb wieder aufnehmen. Zwischen dem Publikum und der Bühne muss ein Mindestabstand von 2,5 Metern bestehen. 

Trennlinie


Hotels

Hotels, Pensionen und weitere Anbieter dürfen seit dem 18. Mai unter Einschränkungen wieder Gäste empfangen. Neben den Hygiene- und Schutzmaßnahmen, dürfen die Schlafsäle nicht mehr als vier Personen beherbergen. Außerdem darf Wohnraum in Wohngebäuden nicht für touristische Zwecke überlassen werden. 

Weitere Informationen: Touristische Reisen in Hamburg und Umland


Bitte informieren Sie vor Ihrem Besuch bei den jeweiligen Anbietern nach Öffnungszeiten und den Hygiene- und Schutzmaßnahmen. 


Diese Einrichtungen sind weiterhin geschlossen: 

  • Hallenbäder, Spaßbäder, Saunen, Wellnesszentren, Thermen und Dampfbäder
  • Mensen und Cafés

In der aktuellen Allgemeinverfügung finden Sie weitere Informationen zu den geltenden Regeln und Öffnungen.



Weitere Informationen zu abgesagten Veranstaltungen und zur möglichen Rückerstattung bzw Umbuchung von Eintrittskarten finden Sie hier: Fragen und Antworten zu Veranstaltungen, Freizeitangeboten sowie Kultureinrichtungen





Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburg Card

Hotel buchen

Pauschalreisen

Unsere Pauschalreisen

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen