Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Promiküche TV-Koch Tim Mälzer und andere TV-Köche

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

TV-Köche wie Tim Mälzer, Steffen Henssler und Cornelia Poletto haben eigene Restaurants in Hamburg. Mit etwas Glück kann man sie dann auch mal in Wirklichkeit sehen. Eine Übersicht der bekanntesten Fernsehköche und ihrer Küchen finden Sie hier.

Promiköche Hamburg Restaurants

TV Köche Hamburg

TV-Koch: Tim Mälzer

Tim Mälzer


Tim Mälzer ist wohl der präsenteste TV-Koch in der Runde. Angefangen hat alles 2003 mit der Kochsendung "Schmeckt nicht, gibt’s nicht" auf Vox. Dann gab es einen Wechsel ins Abendprogramm von Vox mit der Sendung "Born to Cook“. Seit 2004 ist Mälzer ebenfalls gelegentlich in der Johannes B. Kerner Show "Kochen bei Kerner" zu sehen gewesen, sowie in der Sendung "Die Kocharena" auf Vox. 2007 gab es sogar eine eigene Bühnenshow mit dem Namen "Ham'se noch Hack". Ab April 2009 lief im Ersten mit "Tim Mälzer kocht!" wieder eine eigene, wöchentliche Kochshow, die bis Mitte 2014 ausgestrahlt wurde. Auch bei der Koch-Castingshow "The Taste" des Senders Vox war Mälzer Coach und Juror. Ebenfalls auf Vox duelliert sich Tim Mälzer seit Anfang 2016 in der Sendung "Kitchen Impossible" mit anderen prominenten Sterneköchen. Zudem liefert er sich in "Mälzer und Henssler liefern ab!" regelmäßig Kochduelle mit Steffen Henssler.

Bullerei (Sternschanze)
(international) 
Adresse: Lagerstraße 34b, 20357 Hamburg
Mitten im Szeneviertel Sternschanze hat der Promikoch Tim Mälzer in einem Teil des ehemaligen Schlachthofs die Bullerei eröffnet. In dem modern eingerichteten Restaurant gibt es eine übersichtliche Speisekarte mit kreativen und leckeren Gerichten. Die etwas schrabbelige Location mit schicken Elementen passt zum Schanzenflair und schafft eine ganz eigene Atmosphäre. Mälzer steht für kreative Hausmannskost, wie sie hier dann auch stilgerecht serviert wird. Der Service ist der Szene angepasst locker und freundlich.
TV-Koch: Steffen Henssler

Steffen Henssler


Die TV-Karriere von Steffen Henssler reicht in das Jahr 2004 zurück, wo er einige Gastauftritte im NDR hatte. Seit 2008 sieht man den gebürtigen Hamburger in verschiedenen Shows wie, in „Die Küchenschlacht“ (ZDF), „Lanz kocht“ (ZDF) und in der „Kocharena“ (Vox). Vox widmete Henssler mit der Sendung "Grill den Henssler" schließlich seine ganz persönliche Kocharena. Von August bis 2010 bis Januar 2014 stellte der TV-Koch beim Kochquiz "Topfgeldjäger" zudem das Kochkönnen und -wissen seiner Kandidaten auf die Probe. Bei RTL übernahm der Starkoch 2014 schließlich die Show "Der Restauranttester" von Christian Rach. Neben seinen TV-Auftritten war Steffen Henssler bereits zweimal auf einer Live-Tournee. Von 2011 bis 2012 tourte Henssler mit seinem Programm “Meerjungfrauen kocht man nicht!” Deutschland, Österreich und die Schweiz und legte ab April 2014 mit der Show “Hamburg, New York, Tokio – Meine kulinarische Weltreise” nach. Seit 2001 führt Henssler mit seinem Vater zusammen das "Henssler & Henssler", seit Anfang 2009 das „Ono“. Im September 2015 eröffnete zudem "Hensslers Küche" am Hafen. Später folgten die Restaurants "Ahoi" und "Go".

Henssler & Henssler (Altona)
(Restaurant und Sushibar)
Adresse: Große Elbstraße 160, 22767 Hamburg

Im Henssler & Henssler lassen sich Fisch und Sushi auf der Karte finden. In einer lebendigen Atmosphäre genießt man klassische japanische Gerichte mit modernen internationalen Einflüssen. Die Sushikreationen zeigen sich abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Das Preisniveau passt sich der Qualität der Speisen an. Wenn man Glück hat, trifft man auf die namengebende Prominenz.

Ono by Steffen Henssler (Eppendorf)
(Seafood und Sushibar)
Adresse: Lehmweg 17, 20251 Hamburg

Das neue Restaurant von Steffen Henssler heißt Ono und liegt in Eppendorf. Ono ist hawaiianisch und heißt übersetzt: „Frischer Fisch auf den Tisch“.  Mit der Seafood-Küche tobt sich der Promikoch noch mal so richtig aus und bereitet hier das Sushi nach seinem eigenen Stil zu. Vom Konzept her soll das Ono ein jüngeres Publikum ansprechen. Hierzu passen die im Vergleich zum Henssler & Henssler günstigeren Preise.
Im Sommer kann man mit schönem Ausblick auf den Isebekkanal sitzen.

Hensslers Küche (Ottensen)
(Kochschule und Event-Location)
Adresse: Neumühlen 1, 22763 Hamburg

Seit Mitte September 2015 gibt der TV-Koch Steffen Henssler seine Kochkünste mit seinem neuesten Projekt "Hensslers Küche" an Kochinteressierte weiter. In einem Neubau direkt am Hafen (Neumühlen 1) gibt es gesellige und lehrreiche Abende mit Steffen Henssler, bei denen zum Beispiel "Grill den Henssler" geschaut wird und die Gerichte aus der Sendung parallel gekocht werden. Außerdem können Firmen und Privatpersonen die Event-Location mit einem Catering von Steffen Henssler nutzen.

Ahoi by Steffen Henssler (Altstadt)
(international)
Adresse: Spitalerstraße 12, 20095 Hamburg

Aus der gemeinsamem Leidenschaft für die Gastronomie, haben Steffen Henssler und sein Bruder Peter Henssler das Ahoi in der Innenstadt eröffnet. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl, von Sushi und Burgern bis zur Currywurst und Schnitzel. Im Sommer bietet die große Terrasse ausreichend Platz für hungrige Gäste. Wer in Eile ist, kann auch im Außenbereich aus einer kleinen Auswahl der Karte Essen to-go bestellen. 

GO by Steffen Henssler (Rotherbaum)
(asiatisch)
Adresse: Rothenbaumchaussee 115, 20148 Hamburg 
Im GO by Steffen Henssler können Sushi und weitere Spezialitäten im Restaurant verzehrt werden. Die offene Küche verschafft Einblicke in die Zubereitung der frischen Zutaten. Wer lieber gemütlich in den eigenen vier Wänden speisen möchte, kann sich das Essen auch liefern lassen. 

Trennlinie

TV-Köchin: Cornelia Poletto

Cornelia Poletto


Cornelia Poletto trat bis 2012 regelmäßig als TV-Gastköchin in der Kochsendung “Lanz kocht” auf. Seit 2007 hat sie im NDR und SR eine eigene Show mit dem Namen “Polettos Kochschule", in der sie kulinarisches Grundwissen vermittelt. In der ARD war die Hamburgerin 2011 Teil des Kochteams der Sendung ARD Buffet. Cornelia Poletto war zudem bis 2015 als Jurorin in der ZDF-Kochshow "Topfgeldjäger" zu sehen. Außerdem kann man sie in der ZDF-Kochshow "Die Küchenschlacht" sehen. Einen weiteren Jury-Job übernahm die Köchin in der Vox-Sendung "The Taste". Für die Dinner-Show Palazzo, die in den Wintermonaten in Hamburg Station macht, kreiert Poletto seit 2014 ein schmackhaftes Vier-Gänge-Menü zu Bühnenakrobatik.

Cornelia Poletto (Eppendorf)
(mediterran) 
Adresse: Eppendorfer Landstraße 80, 20249 Hamburg
Mediterrane Gerichte in gediegenem Ambiente, so zeigt sich das Poletto in Eppendorf. Hier gibt es kreative Menükompositionen, handwerklich einwandfrei zubereitet, wie man es von einer Sterneköchin erwarten darf. Auch der Service steht dem in nichts nach. Ein Abend im Poletto ist ein exklusives Vergnügen. Ein Tisch sollte in jedem Fall reserviert werden.

Cucina Cornelia Poletto (Eppendorf)
(Kochschule)
Adresse: Goernestraße 7, 20249 Hamburg
Gleich um die Ecke des Cornelia Poletto hat sich die Hamburger Starköchin eine eigene Kochschule aufgebaut – die Cucina Cornelia Poletto. Dort bietet Poletto Kochkurse zu verschiedenen kulinarischen Themengebieten an oder bewirtet Gäste bei gebuchten Events. Der Clou dabei: Während die Köchin ein Vier-Gänge-Menü zubereitet, kann man ihr über die Schulter schauen und den einen oder anderen Handgriff abgucken.

Trennlinie


Karte

Karte vergrößern
  1. Bullerei
  2. Henssler & Henssler
  3. Ono by Steffen Henssler
  4. Hensslers Küche
  5. Ahoi by Steffen Henssler
  6. GO by Steffen Henssler
  7. Cornelia Poletto

Essen & Trinken

Essen & Trinken

hamburg.de empfiehlt

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch