UmweltPartnerschaft
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

SDG-Challenge Aktivitäten für mehr Nachhaltigkeit im (Betriebs-)Alltag

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aktivitäten für mehr Nachhaltigkeit im (Betriebs-)Alltag

Wofür steht „SDG“? Seit dem Beschluss der Agenda 2030 der UN im Jahr 2015 sind die Sustainable Development Goals (SDGs) die Leitlinien globalen Handelns und bestimmen die politischen Entscheidungen weltweit. Nach gut 6 Jahren Agenda 2030 ist klar: Es gibt noch viel zu tun!

Nehmen Sie die SDG-Challenge zum Anlass, sich mit Kolleg*innen zusammen zu tun, um gemeinsam entweder einen Aktionstag durchzuführen oder eine Woche lang eine Challenge anzugehen. Der Aktionszeitraum ist der 18.09. - 08.10.2022. Unter den Teilnehmenden verlosen wir drei Fairtrade Präsentkörbe mit Snacks für das gesamte Team!

Wie kann ich mitmachen?

Planen Sie eine Aktivität während des Aktionszeitraums. Um den anderen Unternehmen ein Bild von Ihrer Aktion zu geben, können Sie ein Foto Ihrer Aktion hochladen. Anschließend können Sie unter www.hamburg.sdg-challenge.de den Namen Ihres Unternehmens, eine Kurzbeschreibung Ihrer Challenge und Ihr Foto hochladen – fertig!  Nun heißt es abwarten und zuschauen, wie sich die Challenge-Galerie stetig füllt. Und vielleicht sind Sie nach Ende des Aktionszeitraums ja unter den glücklichen Gewinner:innen eines Preises, der Sie und Ihre Teamkolleg:innen für Ihren Beitrag belohnt.  

Tipps und Inspiration für Aktionsideen finden Sie auf der Aktionswebsite unter: https://hamburg.sdg-challenge.de/

Auch weitere Informationen und Aktionsbeispiele können Sie auf der Aktionswebsite unter https://hamburg.sdg-challenge.de/ abrufen.

Hintergrund:
Seit 10 Jahren organisiert der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN), um Engagement für Nachhaltigkeit sichtbar zu machen. Ziel der DAN ist es, mit einer Vielzahl von Aktionen, Menschen zu motivieren, zu inspirieren und zum Mitmachen anzuregen. In diesem Jahr finden die Aktionstage im Zeitraum vom 18. September bis 08. Oktober 2022 statt.

Mit der SDG-Challenge wollen die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN.nord) und ausgewählte Regionalpartner:innen die Mitarbeitenden norddeutscher Unternehmen motivieren, ihren Beitrag im Rahmen der Aktionstage zu leisten. Durch die Teilnahme können Unternehmen eine Vorbildfunktion für nachhaltiges Handeln im Berufsalltag einnehmen.

Logo SDG.challenge

​​​​​​​

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Kontakt Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Anregungen für die UmweltPartnerschaft Hamburg?
Dann schreiben Sie uns!

Kontakt

UmweltPartnerschaft Hamburg (UPHH)

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Die Träger der UmweltPartnerschaft

Zitate

UPHH-Newsletter

Datenschutzerklärung der BUE