UmweltPartnerschaft
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Digitale Konferenz am 20. Oktober 2022 Mit Klimaschutz aus den Krisen – Wege in eine zukunftsfeste und sozial gerechte Klima- und Energiepolitik in Deutschland und der EU

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wie kann eine zukunftsgerichtete und sozial gerechte Klima- und Energiepolitik in Deutschland und der EU zur Bewältigung der aktuellen Krisen beitragen? Darüber möchten die Klima-Allianz Deutschland, der Deutsche Naturschutzring, die Stiftung KlimaWirtschaft und E3G diskutieren.

Containerhafen in Hamburg mit Blick auf Windkrafträder

Mit Klimaschutz aus den Krisen – Wege in eine zukunftsfeste und sozial gerechte Klima- und Energiepolitik in Deutschland und der EU

Datum: 
Donnerstag, 20. Oktober 2022
Zeit:
14:00 bis 17:00 Uhr
Ort:

Derzeit müssen Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gleichzeitig mehrere Krisen meistern. In der EU und Deutschland laufen dazu diverse Diskussionen und Gesetzesprozesse. Welche Rolle eine zukunftsgerichtete und sozial gerechte europäische und deutsche Klima- und Energiepolitik bei der Bewältigung dieser Krisen spielen kann, soll mit einer Reihe hochrangiger Referent*innen sowie BMWK-Staatssekretär Stefan Wenzel als Keynote-Speaker auf der digitalen Konferenz diskutiert werden.

Es handelt sich um eine rein digitale Konferenz von Klima-Allianz Deutschland, DNR, Stiftung KlimaWirtschaft und E3G. Bitte melden Sie sich bis zum 19. Oktober 2022 über unser Registrierungsformular an. Die Zugangsdaten erhalten Sie dann kurz vor der Konferenz per E-Mail.


Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Kontakt Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Anregungen für die UmweltPartnerschaft Hamburg?
Dann schreiben Sie uns!

Kontakt

UmweltPartnerschaft Hamburg (UPHH)

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Die Träger der UmweltPartnerschaft

Zitate

UPHH-Newsletter

Datenschutzerklärung der BUE