UmweltPartnerschaft
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Fachkräfte-Bindung Schulung von Auszubildenden und Nachwuchskräften für Nachhaltigkeit: SDG-Scouts am 21.1.2023

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das neue B.A.U.M.-Projekt befähigt Auszubildende und Nachwuchskräfte im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe dazu, anhand der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele Nachhaltigkeitspotenziale in ihrem Unternehmen zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen.B.A.U.M. Unternehmenstreff Nachhaltigkeit am 27. Januar (online von 9-10 Uhr) informieren wir Unternehmen detailliert zu dem Projekt und klären Fragen zu einer möglichen Teilnahme und wie die SDGs aktiv im Unternehmen umgesetzt werden können.

ClimAccelerator

Schulung von Auszubildenden und Nachwuchskräften für Nachhaltigkeit: SDG-Scouts am 21.1.2023

Das neue B.A.U.M.-Projekt befähigt Auszubildende und Nachwuchskräfte im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe dazu, anhand der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele Nachhaltigkeitspotenziale in ihrem Unternehmen zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen.

B.A.U.M. Unternehmenstreff Nachhaltigkeit am 27. Januar (online von 9-10 Uhr) informieren wir Unternehmen detailliert zu dem Projekt und klären Fragen zu einer möglichen Teilnahme und wie die SDGs aktiv im Unternehmen umgesetzt werden können.

Melden Sie sich jetzt an – hier https://www.baumev.de/News/10475/SDGScouts%E2%80%93SchulungvonAuszubildendenundNachwuchskrftenfrNachhaltigkeit.html

Als SDG-Scouts haben Auszubildende und Nachwuchskräfte aller Branchen die Chance, in ihrem Unternehmen Nachhaltigkeit voranzubringen. Anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) werden effektive Verbesserungspotenziale erkannt und innerhalb eines Praxisprojektes umgesetzt.

Die Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung ist inzwischen nahezu unbestritten. Auch Unternehmen sind aufgefordert, ihre Kreativität und ihr Innovationspotenzial zu nutzen, um die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung zu meistern.

 Im Mittelpunkt der Schulung steht dabei ein praktisches Nachhaltigkeitsprojekt, das die Auszubildenden und Nachwuchskräfte gemeinsam mit eine:r betrieblichen Pat:in entwickeln, durchführen und abschließend präsentieren. Ein Programmdurchlauf mit drei ganztägigen Workshops in Präsenz und zwei Praxisphasen in den Betrieben dauert ca. 6-8 Monate. Im Frühjahr 2023 und im Herbst 2023 sind weitere Programmdurchläufe geplant. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Auszubildenden/Nachwuchskräfte das B.A.U.M.-Zertifikat "SDG-Scout – Auszubildende und Nachwuchskräfte für Nachhaltigkeit".

Durchgeführt wird das Programm von B.A.U.M. e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Nachhaltigkeit in der Berufsbildung (INB) aus Laatzen/Hannover

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Kontakt Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Anregungen für die UmweltPartnerschaft Hamburg?
Dann schreiben Sie uns!

Kontakt

UmweltPartnerschaft Hamburg (UPHH)

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Die Träger der UmweltPartnerschaft

Zitate

UPHH-Newsletter

Datenschutzerklärung der BUE