Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aufzüge Aufzüge mit hydraulischem Antrieb

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aufzüge mit hydraulischem Antrieb

In hydraulisch betriebenen Aufzügen wird Hydrauliköl verwendet, das in der Regel zu den wassergefährdenden Flüssigkeiten gehört.

Welche wasserrechtlichen Bestimmungen beachtet werden müssen, enthält in kurz gefasster Form die als Download verfügbare "Information für Betreiberinnen und Betreiber von Aufzügen mit hydraulischem Antrieb im Hinblick auf das Wasserrecht".

Die Kennzeichnungen und Beschilderungen eines Hydraulik-Aufzuges als HBV-Anlage sind in dem in dem zweiten Download als Merkblatt nach § 44 Absatz 4 Satz 3 AwSV dargestellt.

Kontakt

Tanja Wollnack

Wasser, Abwasser und Geologie

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch