Vegane Restaurants

 Ein veganes Gericht mit Brot, Edamame, Avocado und Kresse in einer braunen Schüssel.

Vegane Restaurants in Hamburg

Hamburg ist ein Paradies für veganes Essen! Wir haben einige Restaurants zusammengestellt, in denen Veganerinnen und Veganer fündig werden.

Citta Vegan House (Eimsbüttel)

Das Citta Vegan House in der Osterstraße hat sich der veganen Asian Fusion Küche angenommen. Neben kleinen Bowls im Tapas-Stil werden Gerichte mit Reis- oder Udon-Nudeln serviert. Auf der Getränkekarte findet man unter anderem vegane Shakes und Limos. Der Mix aus deutschen und asiatischen Einflüssen spiegelt sich auch in der Inneneinrichtung wieder. Naturmaterialien, warmes Licht und buddhistische Elemente machen das Citta aus. Die hauseigene Philosophie: "Food From Soul".

Karte anzeigen

Jetzt geöffnet So.: 13:00 - 22:30

Happenpappen (St. Pauli)

Wer im Happenpappen auf St. Pauli Platz nimmt, darf sich auf vollwertige, vegane Speisen freuen. Mittags gibt es wechselnde Gerichte wie Suppen, Bowls, Salate und Quiche. Zwischen 16 und 18 Uhr werden Kaffee und Kuchen serviert, am Abend ist es dann Zeit für Burger, die auch als Bowls ohne Brötchen angeboten werden. Am Wochenende heißt es: Frühstück den ganzen Tag – hier kommen also auch Langschläfer:innen auf ihre Kosten.

Karte anzeigen

  • Kind Kinderfreundlich
  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet So.: 11:00 - 17:00

Kkokki Loves Vegan (Schanzenviertel)

Mit farbenfrohen Postern an den Wänden und bunten Hockern versprüht das Kkokki Loves Vegan das Flair eines koreanischen Street-Food-Markts. Hier gibt es typisch koreanische Speisen wie Bibimbap, Miso-Suppe oder dem Sushi-ähnlichen Gimbap. Wie der Name des Restaurants in der Schanze vermuten lässt, kommen die Klassiker der koreanischen Küche hier rein pflanzlich auf den Tisch. So werden etwa statt Hühnchen Blumenkohl und Tofu knusprig frittiert.  

Karte anzeigen

  • Vegan Vegan

Jetzt geöffnet So.: 12:00 - 22:00

Carmel by Kapara (St. Pauli)

Das Carmel by Kapara bringt seit 2022 authentisches israelisches Streetfood nach St. Pauli. Gäste bekommen hier Pitas auf die Hand und können zwischen sechs verschiedenen Füllungen wählen. Von Falafel bis Shawarma ist alles rein pflanzlich. Dazu werden Beilagen, wie die knusprigen Tel-Aviv-Fries oder im Ganzen gebackener Blumenkohl, serviert. Seinen Namen verdankt das kleine Lokal übrigens dem bekannten Carmel Market in Tel Aviv.  

Karte anzeigen

  • Vegan Vegan

Geschlossen So.: geschlossen

innerluck (Stellingen)

Direkt an der U-Bahn Hagenbecks Tierpark befindet sich etwas versteckt im Sportwerk das innerluck. Das Restaurant bietet in minimalistisch-moderner Atmosphäre rein vegane Speisen an. Für den kleinen Hunger gibt es Brezeln mit Dip, Blumenkohl Wings, Suppe oder Sandwiches. Als Hauptgerichte werden Burger, Bowls und Saisonales angeboten. Außerdem gibt es wöchentlich wechselnd hausgemachte Kuchen und Torten, die auch im Ganzen bestellt werden können.

Karte anzeigen

  • Kind Kinderfreundlich
  • Parkplatz Parkplätze

Geschlossen So.: geschlossen

The Vegan Eagle (Langenhorn)

Im Hamburger Norden wird im The Vegan Eagle unkomplizierte, vegane Küche serviert. Spürbar sind dabei die Einflüsse aus aller Welt: Das Angebot reicht etwa von Thai Curry über marokkanische Tapas bis zu kalifornischen Enchiladas. Als Dessert winken zum Beispiel Dreierlei Creme Brûlée und hausgemachte Brownies und Blondies.

Karte anzeigen

  • Kind Kinderfreundlich
  • Parkplatz Parkplätze
  • Terrasse Außengastronomie
  • Gruppe Für Gruppen geeignet

Geschlossen So.: 17:00 - 22:00

BODHI - vegan living (Winterhude)

Nicht weit entfernt vom Stadtpark liegt das BODHI. Hier werden vegane Speisen aus dem südostasiatischen Raum serviert. Neben Sushi-Kreationen kommen bei BODHI unter anderem Suppen und verschiedene Bowls mit frischem Gemüse auf den Tisch. Außerdem stehen 20 kleine Gerichte zur Wahl, die im Tapas-Stil geteilt werden können.

Karte anzeigen

  • Vegan Vegan
  • Gruppe Für Gruppen geeignet

Jetzt geöffnet So.: 11:30 - 22:30

Vincent Vegan (Altstadt)

Der Food Truck hat ein dauerhaftes Heim in der Food Sky (Europapassage) gefunden. Hier gibt es die veganen Burger vom Veganizer mit veganem Knusperschnitzel bis zum Beyond Vincent mit dem Beyond Meat Burger. Dazu gibt es Beilagen wie Süßkartoffelpommes mit Kurkuma-Mayo. Wer danach Lust auf etwas Süßes hat, wird bei den veganen Milkshakes und Sundaes fündig.

Karte anzeigen

  • Gruppe Für Gruppen geeignet

Geschlossen So.: geschlossen

An Vegan House (Winterhude)

Das An Vegan House macht vietnamesische Tapas - und das ganz vegan. In kleinen Portionen, die sich zum Teilen eignen, werden hier frische Gemüse-Variationen, Tofu-Sticks mit Knusperpanade, Sommerrollen, Wan Tans, Dumplings und Suppe serviert. Außerdem stehen fünf große Bowls als Hauptgerichte zur Wahl. Ein zweites Lokal gibt es in der Langen Reihe. An beiden Standorten empfiehlt es sich, vorab zu reservieren.

Karte anzeigen

  • Reservieren Reservierung erforderlich
  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet So.: 11:30 - 23:00

Nasch (Neustadt)

Das Nasch passt ins Gängeviertel, wie die Faust aufs Auge. Alternativ mit unverputzten Wänden und zusammengewürfeltem Mobiliar präsentiert sich das kleine Café in der Caffamacherreihe. Hier gibt es neben veganen Börek, Quiches, Kuchen, Torten und selbstgemachten Cookies einen täglich wechselnden Mittagstisch, der von Spinatknödeln bis Burritos reicht. Bei schönem Wetter kann man eine der veganen Kaffeespezialitäten, Smoothies oder Tees auch draußen sitzend genießen.

Karte anzeigen

  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet So.: 09:30 - 18:00

Aomame Vegan (Wilhelmsburg)

Wo früher Ramen serviert wurde, gibt es jetzt rein vegane, asiatische Speisen: Das ehemalige Aomame Ramen in Wilhelmsburg hat im November 2022 als Aomame Vegan neu eröffnet. Auf der Speisekarte stehen neben veganen Ramen viele weitere asiatische Gerichte, die als Bowl oder in Tapas-Form serviert werden. Mit den rein pflanzlichen Speisen, deren Zutaten aus der Region bezogen werden, möchte das Restaurant zur Förderung nachhaltiger Strukturen beitragen.  

Karte anzeigen

  • Vegan Vegan

Jetzt geöffnet So.: 12:00 - 23:00

Vistro (Bramfeld)

Mit dem Vistro ist eine komplett vegane Pizzeria nach Bramfeld gekommen. Hier gibt es neben Pizza auch andere italienische Klassiker wie Tiramisu und Pastagerichte komplett ohne tierische Produkte. Die Pizza gibt es wahlweise auch mit glutenfreiem Boden mit Leinsamen. Dazu werden hausgemachte Limonaden, Craft-Beer und Bio-Weine serviert. 

Karte anzeigen

  • Parkplatz Parkplätze
  • Terrasse Außengastronomie
  • Gruppe Für Gruppen geeignet

Jetzt geöffnet So.: 12:00 - 22:00

Mehr vegane Restaurants anzeigen

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch