Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Termine für Szenische Darbietung im Mai „Ein Schritt nach vorwärts“ – 70 Jahre Grundgesetz

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Szenische Darbietung der Bürgerschaftssitzung vom 18. Mai 1949 zur Abstimmung über das Grundgesetz

„Ein Schritt nach vorwärts“ – 70 Jahre Grundgesetz

Vor siebzig Jahren, am 23. Mai 1949, wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet. Fünf Tage zuvor, am 18. Mai, führte die Hamburgische Bürgerschaft eine bemerkenswerte und lebhafte Debatte, bevor die Abgeordneten am Schluss jeweils mit „Ja“ oder „Nein“ über das Grundgesetz abstimmten.
Heftig wurde unter anderem auch über die Farbenbezeichnungen der Bundesflagge debattiert. Hierbei kam es sogar zu einem kleinen Tumult.

Die Landeszentrale für politische Bildung präsentiert Ausschnitte aus dieser Bürgerschaftsdebatte, die von Schauspielern nachgespielt werden. Auch die Zuschauenden werden in das Geschehen aktiv mit einbezogen, wenn es um die Abstimmung zum Grundgesetz geht.
Szenisch inszeniert werden die Darbietungen von Dr. Rita Bake.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist erforderlich.

Veranstaltungsorte:

  • MARKK Museum am Rothenbaum Kulturen und Künste der Welt, Großer Hörsaal, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg und
  • Museum für Hamburgische Geschichte, Großer Hörsaal, Holstenwall 24, 20355 Hamburg

Termine:

  • Di., 21. Mai, 11 -13 Uhr      MARKK
  • Mi., 22. Mai, 18-20 Uhr      Museum für HH Geschichte
  • Do., 23. Mai, 11-13 Uhr      MARKK
  • Fr., 24. Mai, 18-20 Uhr       MARKK
  • Mi., 29. Mai, 11-13 Uhr      Museum für HH Geschichte

Schauspieler

  • Thomas Karallus
  • Olaf Kreutzenbeck
  • Jürgen Strube

Verantwortlich: Dr. Sabine Bamberger-Stemmann

Anmeldungen unter Angabe des Termins sowie der Personenzahl per E-Mail an: thorsten.neumann@bsb.hamburg.de
Tel. 040 / 42823 48 05
Dammtorstraße 14, 20354 Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch