Veloroute 11 City - Alter Elbtunnel - Wilhelmsburg - Harburg - TU Hamburg - Eißendorf

Die Route führt durch die beliebteste Sehenswürdigkeit Hamburgs, den Hamburger Hafen, in das südlich gelegene Harburg. Am Hafen lohnt es sich einen Zwischenstopp in einem der portugiesischen Restaurants einzulegen oder eine Hafenrundfahrt zu machen. 

City - Alter Elbtunnel - Wilhelmsburg - Harburg - TU Hamburg-Harburg

Durch das Portugiesenviertel zum Hamburger Hafen

Ausgehend vom Rathaus geht es über den Alten Wall und den Rödingsmarkt zunächst in die südliche Neustadt, die auf Grund der vielen entsprechenden Restaurants und Cafés auch "Portugiesenviertel" genannt wird.

Außerdem befinden sich hier der Hamburger Michel und die skandinavischen Seemannskirchen. Nach Unterquerung des Hochbahnviaduktes werden die St. Pauli Landungsbrücken erreicht, Anlaufpunkt für Touristen und Ausgangspunkt für Hafenrundfahrten sowie wichtiger Anlegepunkt für die Hafenfähren, die auch Fahrräder mitnehmen. In Sichtweite befindet sich der Zugang zum Alten Elbtunnel (Aufzug), dessen Durchfahrung immer wieder ein Erlebnis ist. Hier befindet sich außerdem ein Verknüpfungspunkt mit der Veloroute 12 nach Altona, die dort wiederum mit der Veloroute 1 nach Blankenese und Rissen verbunden ist.

Über die Alte Süderelbbrücke nach Harburg

Am Südufer der Norderelbe beginnt der Hamburger Hafen. Seine Durchquerung ist seit der Herrichtung der Strecke mit der neu gebauten Radwegbrücke an der Klütjenfelder Brücke  attraktiver geworden und die Hafeninfrastruktur bietet zahlreiche besondere Reize und stellt daher ein Erlebnis dar. In Wilhelmsburg verläuft die Route durch das Reiherstiegviertel, das Zentrum der Elbinsel. Über den LOOP verläuft die Route weiter auf einem selbstständig geführten Weg durch das Gelände der Internationalen Bauausstellung und der Internationalen Gartenschau 2013, bis sie gemeinsam mit der Veloroute 10 über die historische Alte Süderelbbrücke nach Harburg geführt wird. Die Route führt westlich des Harburger Zentrums zur Technischen Universität Hamburg (TUHH) und weiter bis zu ihrem Endpunkt nach Eißendorf.

City bis Eißendorf

Strecke

16,4 km
Dauerca. 50 Minuten


weiterführende Links