Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Broschüre Behinderung und Ausweis

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Menschen mit Behinderung können die ihnen zustehenden Rechte und Hilfen häufig nur dann nutzen, wenn sie die Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch und weitere Voraussetzungen durch einen Schwerbehindertenausweis nachweisen.

Broschüre "Behinderung und Ausweis": Alle Infos zum Schwerbehindertenausweis

Titel der Broschüre 'Behinderung und Ausweis'

Diese Broschüre erklärt, unter welchen Voraussetzungen der Ausweis ausgestellt wird, welche Angaben er enthält und wie Sie am Verfahren mitwirken können. Die Broschüre dokumentiert zudem wichtige Gesetze und Verordnungen.

Sowohl die Printausgabe als auch die Online-Ausgabe (PDF) verfügen über QR-Codes und können interaktiv genutzt werden. Über die QR-Codes gelangen Sie auf weiterführende Internetseiten mit den entsprechenden Rechtsgrundlagen zu den jeweiligen Themen.

Bezug: Die Online-Ausgabe der Broschüre kann als barrierefreie PDF-Datei heruntergeladen werden. Die Printausgabe kann kostenlos beim Broschürenservice der Sozialbehörde bestellt werden (Kontaktdaten siehe unten). 

Hinweis: Die Broschüre „ZB Ratgeber Behinderung und Ausweis – Antrag, Verfahren, Merkmale“ ist in der Reihe ZB Ratgeber Behinderung und Beruf erschienen. Herausgeber ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH). Die Broschüre „Behinderung und Ausweis“ in der speziellen Landesausgabe Hamburg wird nicht mehr aufgelegt.

Mehr Informationen: Eine barrierefreie Darstellung wichtiger Inhalte im HTML-Format finden Sie bei hamburg.de auf folgenden Seiten:

Übersichten weiterer Publikationen für Menschen mit Behinderung finden Sie auf dieser Seite sowie unter www.bih.de.

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch