Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Standorte: F36 Feuer- und Rettungswache Süderelbe

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Feuer- und Rettungswache Süderelbe

NameFeuer- und Rettungswache Süderelbe (F36)
Adresse:Waltershofer Str. 1, 21147 Hamburg
Kontakt040/42851-3600 (Tel) oder 040/42851-3609 (Fax)
eMailbitte hier klicken
Anzahl Wachpersonal95 Mitarbeiter/innen
Fahrzeuge1 KLF, 2 HLF, 1 DL, 2 RTW
Sonderfahrzeuge1 RW1 (Rüstwagen 1), 1 WLF (Wechselladerfahrzeug), 1 AB ASG (Abrollbehälter Atemschutz), 1 AB Wasser, 1 AB Schaum, 2 AB Schiff, 1 LUF 60 (Löschunterstützungsfahrzeug)
SonderaufgabenFernbahn-Erdung

zugehörige Außenstelle

NEF-Station in der Asklepios Klinik Harburg
Eißendorfer Pferdeweg 27, 21073 Hamburg

1 RTW-Außenstelle, Stader Str. 27, 21073 Hamburg

Abzudeckende StadtteileNeugraben-Fischbek, Neuwiedenthal, Hausbruch, Eißendorf, Heimfeld, Bostelbek, Moorburg, Francop
Außerhalb Hamburgs: Neu-Wulmstorf, Rosengarten, Vahrendorf, Ehestorf
Geschichte der WacheGrundsteinlegung im Jahre 1978, Einweihung und Indienststellung 1981

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch