Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auszählung der Briefwahl Informationen über die Auszählzentren für die Auszählung der Briefwahl

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:


Informationen zur Briefwahl in Hamburg - Innenbehörde Hamburg - FHH

In den Auszählzentren werden am Wahltag (26. September 2021) ab 15:00 Uhr die Wahlbriefe geöffnet und über deren Zulassung entschieden sowie ab 18:00 Uhr die Stimmzettel ausgezählt.

Die Auszählung ist öffentlich.

Die Bezirke Hamburg-Mitte, Altona, Eimsbüttel und Hamburg-Nord verfügen jeweils über ein Auszählzentrum, in dem alle Briefwahlbezirke ausgezählt werden. Wandsbek, Bergedorf und Harburg verfügen über mehrere Auszählzentren. Die Zuordnung der Briefwahlbezirke zu den Auszählzentren ist der Anlage in den Downloads zu entnehmen.

Bezirk

Auszählzentrum

Hamburg-Mitte

Messehallen - Halle B2-B4
Eingang Foyer Ost, Bei den Kirchhöfen, 20355 Hamburg

Altona

Messehallen - Halle B5
Eingang Tor 9 + 10, Bei den Kirchhöfen, 20355 Hamburg

Eimsbüttel

Messehallen - Halle B1, B7
Eingang Halle B6 (Eingang Süd), Karolinenstraße/ Tschaikowskyplatz, 20357 Hamburg (direkt am Ausgang der U2, Messehallen)

Hamburg-Nord

Berufliche Schule City Nord
Tessenowweg 3
22297 Hamburg

Wandsbek

Schloßstraße 60
22041 Hamburg

Wandsbek II

Am Alten Posthaus 2
22041 Hamburg

Wandsbek III

Am Alten Posthaus 4
22041 Hamburg

Wandsbek IV

Schloßgarten 9
22041 Hamburg

Wandsbek V

Schloßstraße 8g
22041 Hamburg

Bergedorf

Dreifeldhallen Ladenbeker Furtweg
Billwerder Billdeich 622
21033 Hamburg

Bergedorf II

Chrysanderstr. 4
21029 Hamburg

Bergedorf III

Chrysanderstr. 2d
21029 Hamburg

Bergedorf IV

Rathaus (und umliegende Gebäude, Hausnr. 30 + 38a)
Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg

Harburg

edel-optics.de Arena
Kurt-Emmerich-Platz 10
21109 Hamburg

Harburg II

Berufliche Schule Hamburg-Harburg
Göhlbachtal 38
21073  Hamburg

 


Themenübersicht auf hamburg.de

Rechte Spalte

Anzeige
Branchenbuch