Engagieren Sie sich für die Demokratie Ehrenamt Wahlhelfende

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ehrenamt Wahlhelfende

Was verbirgt sich hinter dem Ehrenamt im Wahlvorstand?

Die Leitung ist für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im Wahllokal verantwortlich. Die Beisitzenden unterstützen beispielsweise bei der Ausgabe der Stimmzettel, der Prüfung der Wahlberechtigung anhand des Wahlberechtigtenverzeichnisses oder der Eintragung der Stimmabgabevermerke.

Nach Schließung der Wahllokale zählt der gesamte Wahlvorstand die Stimmzettel aus.

Wer kann ein Wahlehrenamt übernehmen?

Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer kann werden, wer für die jeweilige Wahl wahlberechtigt ist. Die Wahlvorstände werden grundsätzlich so zusammengesetzt, dass sich in jedem Wahlvorstand erfahrene Personen befinden. Besondere Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich.

Wie lange dauert so ein Einsatz?

Am Wahltag sind die Wahllokale von 8:00 bis 18:00 Uhr für die Wählenden geöffnet.

Der Wahlvorstand trifft sich bereits spätestens um 7:30 Uhr, um noch vorbereitende Arbeiten im Wahllokal zu erledigen. Am Wahltag ist die Aufgabenwahrnehmung in verteilten Schichten möglich. Je nach Wahlereignis (z.B. Bürgerschaftswahl) wird die Auszählung auch am Montag fortgesetzt.

Nach Abschluss der Wahlhandlung wird vom gesamten Wahlvorstand das Ergebnis festgestellt.

Wie hoch ist die Aufwandsentschädigung?

Abhängig von der Tätigkeit im Wahlvorstand sowie dem Wahlereignis bekommen die Wahlhelfenden unterschiedliche Aufwandsentschädigungen. Diese betragen derzeit sonntags zwischen 30 € und 60 € und montags zwischen 100 € und 120 €.

Sie möchten mitmachen? Hier können Sie sich melden!

In der Vergangenheit konnten die Wahlvorstände mit vielen Wahlhelfenden erfolgreich besetzt werden. Bei zukünftigen Wahlen werden wieder zahlreiche Ehrenamtliche gesucht.

Sofern Sie sich für Fragen direkt an Ihre Wahlgeschäftsstelle wenden möchten, so finden Sie die Kontaktdaten im Wahlhelfer-Flyer im Download-Bereich. Gern können Sie auch die Telefonnummer 115 wählen und sich dann mit der gewünschten Wahlgeschäftsstelle verbinden lassen.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie sich grundsätzlich für das Wahlehrenamt interessieren, können Sie sich hier online bewerben.

Die Datenschutzerklärung für Wahlhelfende finden Sie hier.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mehr Infos zum Ehrenamt

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen