Herbstwald
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aktuelles aus den Bezirken Wildfleischverkauf aus Hamburgs Wäldern

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auch dieses Jahr werden die traditionellen und beliebten Wildfleischverkäufe der Hamburger Forsten vor Weihnachten stattfinden können. Allerdings ist eine vorherige Online-Anmeldung auf diesen Seiten notwendig. Nur damit kann ein sicherer und verantwortungsvoller Verkauf unter Corona-Umständen gewährleistet werden.

Hinweisschild zum Wildfleischverkauf

Wildfleischverkauf aus Hamburgs Wäldern

Verkaufstermine:


Ab dem 05.12.2020 Försterei Klövensteen

Ab dem 05.12.2020 wird der der traditionelle und beliebte Wildfleischverkauf vor Weihnachten in der Revierförsterei Klövensteen im Eingangsbereich des Wildgeheges stattfinden. (Anschrift: Wildgehege Klövensteen, Sandmoorweg 150, 22559 Hamburg)

Angeboten wird wie immer fertig portioniertes Wildfleisch von Rothirsch, Damhirsch, Reh und Wildschwein aus Hamburgs Wäldern.

Eine vorherige Anmeldung für den Verkauf ist unbedingt notwendig! Damit kann der sonst übliche Andrang zu Verkaufsbeginn gleichmäßig über den Tag verteilt werden.
Bitte beachten Sie, dass eine Reservierung von Wildfleisch im Vorfeld trotzdem leider nicht möglich ist!

Das Anmeldeportal zur Terminreservierung wird am 30.11.2020 um 7:00 Uhr auf dieser Seite geöffnet. Die Anmeldung ist auch mit dem Smartphone möglich.


Erläuterung des Anmeldeverfahrens

In der Anmeldemaske können Sie für den Verkaufstag ein einstündiges Zeitfenster auswählen. Sobald ein Zeitfenster ausgebucht ist, wird es nicht mehr angezeigt.

Das Anmeldeportal ist ab dem 30.11.2020 um 7:00 Uhr geöffnet. (Unter „Försterei Klövensteen-Wildfleischverkauf“ wird ausschließlich Wildfleisch angeboten, kein Weihnachtsbaumverkauf.)

Die Anmeldung erfolgt unter Angabe des Vor- und Nachnamens, sowie einer gültigen E-Mail Adresse.

Bitte kommen Sie zum Verkauf alleine oder in Begleitung eines Familienangehörigen bzw. einer im gleichen Haushalt lebenden Person.

Innerhalb des einstündigen Anmeldefensters gibt es keine festgelegte Reihenfolge, es wird nach dem zeitlichen Eintreffen der Kunden der Reihe nach bedient, gemäß dem Motto „first come, first serve“.

Der Verkauf wird im Freien stattfinden, wir haben viel Platz und können damit einen sicheren und verantwortungsvollen Verkauf gewährleisten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Försterei Klövensteen

Für Fragen steht Ihnen gerne das Team der Revierförsterei Klövensteen unter Tel.: 040-693201 oder forst@altona.hamburg.de zur Verfügung.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch