Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bauen Bauprüfung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

im Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt

Symbolfoto - Bauantrag mit Helm und Hammer Symbolfoto - Bauantrag mit Helm und Hammer

Bauprüfung

Die Bauaufsicht ist zuständig für die Beratung über Möglichkeiten der Errichtung, (Nutzungs-)Änderung und Beseitigung baulicher Anlagen. Im Rahmen eines Antragsverfahrens prüfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs die Genehmigungsfähigkeit und setzen die baurechtlichen Anforderungen verbindlich fest.

Pro angefangene halber Stunde werden 31 Euro berechnet.
(Stand: 1. Januar 2019)

Weiterführende Informationen zur Baugenehmigung

Bauberatungen finden telefonisch montags - freitags in der Zeit von 9-11 Uhr unter der Rufnummer 040 42881-5242 oder per Mail statt.
Mailadressen:
E-Mail Region Eilbek, Wandsbek-Kerngebiet, Marienthal, Jenfeld, Tonndorf:

wbz21@wandsbek.hamburg.de
E-Mail Region Bramfeld, Farmsen-Berne:
wbz22@wandsbek.hamburg.de
E-Mail Region Rahlstedt:
wbz23@wandsbek.hamburg.de
E-Mail Region Alstertal:
wbz24@wandsbek.hamburg.de
E-Mail Region Walddörfer:
wbz25@wandsbek.hamburg.de

Einsicht in Bau- und Grundstücksakten

Bauakteneinsicht
Zur Bauakteneinsicht vereinbaren Sie bitte einen Termin aus­schließ­lich per E-Mail mit Ihren Kotaktdaten über das Funktionspostfach: bauakteneinsichten@wandsbek.hamburg.de

Wir benötigen folgende Angaben/Unterlagen:

  • Belegenheit (Straße mit Hausnummer), gegebenenfalls Flurstücksnummer
  • Vollmacht / Eigentumsnachweis
  • Ihre Kontaktdaten (Name des Ansprechpartners, Telefonnummer, E-Mailadresse)

Akteneinsichten für alle Regionen: Schloßgarten 9, Raum 113

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch