Symbol

Offen für alle! Der Bürgersaal ist barrierefrei!

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Der Bürgersaal ist barrierefrei!

Informationen zur Barrierefreiheit des Bürgersaals

  • Der Bürgersaal in Wandsbek wurde barrierefrei konzipiert und verfügt demnach über Barrierefreiheit.
  • Zwei Fahrstühle führen direkt in den vierten Stock. Dort befinden sich der Bürgersaal und der Raum Rahlstedt (Raum 402/403).
    Der Saal und der Raum Rahlstedt sind ebenerdig.
  • Im Foyer steht ein Behinderten-WC zur Verfügung.
  • Über die beiden Fahrstühle ist der fünfte Stock zu erreichen. Dort befinden sich neben der Empore des Saals die Räume
    - Alstertal (Raum 501),
    - Bramfeld (Raum 502),
    - Walddörfer (Raum 503).
    Auch diese Nebenräume sind frei von Stufen und Schwellen.
    Die Empore ist leider nicht barrierefrei.
  • Eine induktive Höranlage ist im Bürgersaal (vierter Stock) vorhanden (im gesamten Saal, jedoch nicht unter der Empore). Entsprechende Zeichen sind links neben der Bühne angebracht.
  • Im Bürgersaal gibt es eine Bühne, die über einen Plattformlift auch für Rollstuhlfahrer erreichbar ist.

Benötigen Sie einen Gebärden- oder einen Schriftdolmetscher für eine Veranstaltung des Bezirksamtes Wandsbek/der Bezirksversammlung Wandsbek im Bürgersaal, wenden Sie sich bitte frühzeitig (spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung) ausschließlich an die jeweiligen Veranstaltungsorganisatoren des Bezirksamtes Wandsbek.

Sitzungstermine / Veranstaltungen der Bezirksversammlung Wandsbek und ihrer Ausschüsse, die im Bürgersaal Wandsbek stattfinden, entnehmen Sie bitte dem Sitzungskalender.
Kontakt per E-Mail: Bezirksversammlung@wandsbek.hamburg.de, Tel. 040 42881-3611 (8 - 12 Uhr)


Folgende Veranstaltungen des Bezirksamtes Wandsbek sind im Bürgersaal geplant:

(Änderungen vorbehalten!)

Datum:

Veranstaltung:

Veranstalter/Kontakt:

Derzeit liegen keine Meldungen vor.

Empfehlungen