Offen für alle! Der Bürgersaal ist barrierefrei!

Der Bürgersaal ist barrierefrei!

Informationen zur Barrierefreiheit des Bürgersaals

  • Der Bürgersaal in Wandsbek wurde barrierefrei konzipiert und verfügt demnach über Barrierefreiheit.
  • Zwei Fahrstühle führen direkt in den vierten Stock. Dort befinden sich der Bürgersaal und der Raum Rahlstedt (Raum 402/403).
    Der Saal und der Raum Rahlstedt sind ebenerdig.
  • Im Foyer steht ein Behinderten-WC zur Verfügung.
  • Über die beiden Fahrstühle ist der fünfte Stock zu erreichen. Dort befinden sich neben der Empore des Saals die Räume
    - Alstertal (Raum 501),
    - Bramfeld (Raum 502),
    - Walddörfer (Raum 503).
    Auch diese Nebenräume sind frei von Stufen und Schwellen.
    Die Empore ist leider nicht barrierefrei.
  • Eine induktive Höranlage ist im Bürgersaal (vierter Stock) vorhanden (im gesamten Saal, jedoch nicht unter der Empore). Entsprechende Zeichen sind links neben der Bühne angebracht.
  • Im Bürgersaal gibt es eine Bühne, die über einen Plattformlift auch für Rollstuhlfahrer erreichbar ist.

Benötigen Sie einen Gebärden- oder einen Schriftdolmetscher für eine Veranstaltung des Bezirksamtes Wandsbek/der Bezirksversammlung Wandsbek im Bürgersaal, wenden Sie sich bitte frühzeitig (spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung) ausschließlich an die jeweiligen Veranstaltungsorganisatoren des Bezirksamtes Wandsbek.

Sitzungstermine / Veranstaltungen der Bezirksversammlung Wandsbek und ihrer Ausschüsse, die im Bürgersaal Wandsbek stattfinden, entnehmen Sie bitte dem Sitzungskalender.
Kontakt per E-Mail: Bezirksversammlung@wandsbek.hamburg.de


Folgende Veranstaltungen des Bezirksamtes Wandsbek sind im Bürgersaal geplant:

(Änderungen vorbehalten!)

Datum:

Veranstaltung:

Veranstalter/Kontakt:

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de