Jeden 1. Mittwoch im Monat Kostenlose Impfungen im Gesundheitsamt

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mädchen wird von Ärztin geimpft

Kostenlose Impfungen im Gesundheitsamt

Achtung!

Einmal im Monat bietet das Bezirksamt Wandsbek kostenlose Impfungen und Impfberatungen für Kinder und Erwachsene an.

Kinder können gegen Masern, Mumps, Röteln, Varizellen, Diphtherie, Wundstarrkrampf (Tetanus), Keuchhusten (Pertussis) und Kinderlähmung (Poliomyelitis) geimpft werden. Die Hepatitis B- Impfung wird lediglich bis zum 15. Lebensjahr angeboten.

Erwachsene können sich gegen Diphtherie, Wundstarrkrampf (Tetanus), Keuchhusten (Pertussis) und zur Grundimmunisierung auch gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) impfen lassen.

Die Impfungen finden jeweils am 1. Mittwoch eines Monats von 15 - 16 Uhr im Bezirksamt Wandsbek, Gesundheitsamt, Nebeneingang Robert-Schuman-Brücke 4, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, nach Möglichkeit sollte der Impfausweis mitgebracht werden.

Alle Fragen rund ums Impfen werden unter den Telefonnummern
040 42881-2452 oder -3494 beantwortet.

Weitere Links:

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bürgertelefon

 Behördennummer 115

Bürgertelefon 040 115

Hier bekommen Sie montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Auskünfte zur Hamburger Verwaltung. 

Hier bekommen Sie montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Auskünfte zur Hamburger Verwaltung. 

Empfehlungen