Bezirk Wandsbek

Wohldorf-Ohlstedt Wohnungsbauplanung am Bredenbekkamp in Wohldorf-Ohlstedt

Wohnungsbauplanung am Bredenbekkamp in Wohldorf-Ohlstedt - Bezirksamt Wandsbek

Das Gebiet am Bredenbekkamp ist im bezirklichen Wohnungsbauprogramm als Potenzialfläche für Wohnungsbau aufgeführt.

Noch vor Einleitung förmlicher Planverfahren hat das Bezirksamt Wandsbek in drei öffentlichen Veranstaltungen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Voraussetzungen und mögliche Varianten für eine bauliche Entwicklung an diesem Standort erörtert. Die letzte Veranstaltung fand am 29. April 2013 statt. Aufbauend auf die Ergebnisse dieses Beteiligungsprozesses hat der Planungsausschuss des Bezirkes Wandsbek in seiner Sitzung am 11. Juni 2013 eine Präferenzvariante ausgewählt, welche abschließend ausgearbeitet und diesem erneut in öffentlicher Sitzung am 6 August 2013 zur Kenntnis gegeben wurde.

Das ausgewählte städtebauliche Konzept war Grundlage für die Ausschreibung der Flächen durch die Freie und Hansestadt Hamburg. Zwischenzeitlich wurde ein Vorhabenträger für die Entwicklung des Großteils der Wohnbauflächen ausgewählt. Im September 2015 hat der Planungsausschuss der Einleitung des Bebauungsplanverfahrens Wohldorf-Ohlstedt 19 zugestimmt, um das zur Umsetzung des Konzeptes erforderliche Planrecht  zu schaffen.

Informationen zur Stadtwerkstatt finden Sie unter: http://www.hamburg.de/stadtwerkstatt/

Downloads