Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Tauschbörse Saatgut-Tauschbörse @home

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

20. Februar 2021 von 14 bis 17 Uhr
Online via Zoom

Anmeldung erforderlich!

Saat Oleandersaat

Tauschbörse Keimgut – Botanischer Sondergarten Wandsbek – hamburg.de

Der Austausch von Saatgut ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Biodiversität bei Kultur-, Zier- und Wildpflanzen. Aufgrund der in diesem Jahr unsicheren Situation durch das Corona Virus und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen wird die „Tauschbörse Keimgut“ in diesem Jahr online via Zoom stattfinden und sich auf Saatgut begrenzen. Bei der „Saatgut-Tauschbörse @home“ steht trotz der räumlichen Distanz der persönliche Austausch über Pflanzen und deren Kultur im Vordergrund.

Die Dauer der „Saatgut-Tauschbörse @home“ ist schwer einzuschätzen, bitte nehmen Sie sich etwa drei Stunden Zeit! 

Ablauf:

  • Impulsvortrag: „Saatgut von der Ernte bis zur Aussaat“ von Helge Masch (ca. 60 min)
  • Zeit für Fragen zum Impulsvortrag und allgemein zu Saatgut (ca. 20 min)
  • Saatgut-Tauschbörse (ca. 100 min)

Organisation:

  • Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular für „Saatgut-Tauschbörse @home“ an. Bitte wählen Sie hier zwischen:
    - Saatgut-Börsianer:innen (Ich biete Saatgut an.)
    - Zuschauer:in (Ich tausche nicht mit, da ich kein Saatgut anbieten kann.) 
  • Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung und eine Teilnehmer:innen-Nummer.
  • Am Tag vor der „Saatgut-Tauschbörse @home“ erhalten Sie bis 14 Uhr die Zoom-Zugangsdaten. Sollten Probleme auftreten, erreichen Sie uns per E-Mail unter sondergarten@wandsbek.hamburg.de 
  • Tag der „Saatgut-Tauschbörse @home“: Sie melden sich mit den Zugangsdaten bei Zoom an. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht notwendig.
  • Während der Anmeldung werden Sie nach Ihrem Namen gefragt. Tragen Sie hier bitte ihre Teilnehmer:innen-Nummer gefolgt von Ihrem Namen ein. (Beispiel: 007 - James Bond - oder Z01 - Viola Veilchen) Es steht Ihnen frei, Ihren persönlichen Namen oder einen Nick-Namen zu verwenden.
  • Die „Saatgut-Tauschbörse“ ist für maximal 90 Teilnehmer:innen ausgelegt. Saatgut-Börsianer:innen werden bei der Teilnahme bevorzugt. Zuschauer:innen erhalten die Reservierungsbestätigung zunächst unter Vorbehält freier Plätze. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung. 
  • Tauschbörse: die Saatgut-Börsianer:innen stellen der Reihe* nach die Sämereien vor. Sie können Bilder der Pflanze zeigen, indem Sie Ihren Bildschirm teilen oder ein Foto in die Kamera halten. Bei einer hohen Anzahl von Saatgut-Börsianer:innen behalten wir uns vor, thematische Saatgut-Börsen-Räume einzurichten.
    *die Reihenfolge gibt die Teilnehmer:innen Nummer vor; diese wird in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
  • Während der Vorstellung des Saatgut-Angebotes können an der Saat interessierte Börsianer:innen im Chat mit einer Nachricht an die „#Moderation“ Interesse bekunden. Es ist ausreichend, den Namen der Pflanze in den Chat zu schreiben.
  • Diese Liste wird dann der:dem Anbieter:in zu Verfügung gestellt. Die Anbieter:innen teilen die Saat nach der Veranstaltung und verpacken die Saat in Tütchen. Diese werden wie folgt beschriftet:

    - Von: Teilnehmer:innen Nummer
    - Name der Pflanze
    - Für: Teilnehmer:innen Nummer

  • Die so vorbereiteten Saattütchen und einen ausreichend großen, adressierten und frankierten Rückumschlag legen Sie bitte in einen Umschlag und senden diesen ebenfalls ausreichend frankiert bis zum 26.02.2021 an:

    Botanischer Sondergarten Wandsbek
    Saatgut-Tauschbörse @home
    Walddörferstraße 273
    22047 Hamburg

    Sie können Ihren Umschlag auch persönlich und  kontaktfrei in den Briefkasten des Sondergartens einwerfen. Dieser wird montags bis freitags um 14 Uhr geleert. Während einer Frostperiode bitte keine Briefe am Wochenende einwerfen da unser Briefkasten nicht beheizt ist!  
  • Im Sondergarten werden wir die Saatguttütchen dann den entsprechenden Rücksendungsumschlägen zuordnen und zeitnah auf den Postweg bringen.
    Die Rücksendung erfolgt ausschließlich kontaktfrei über den Postweg. Wir werden Sie per E-Mail über den Versandtermin informieren.

Datenschutz

Wir speichern nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in Verbindung mit der Teilnehmer:in-Nummer für die Organisation der „Saatgut-Tauschbörse @home“. Ihre Anschrift wird nicht gespeichert. Die Umschläge werden nach dem erfolgreichen Versand des Saatgutes datenschutzkonform entsorgt.

Den Teilnehmer:innen ist es nicht gestattet, die Chat-Verläufe mit den Bestellungen an Dritte weiterzugeben. Diese sind spätestens nach Erhalt der Saat zu löschen.

Kontakt

Herr Masch

Botanischer Sondergarten

Bezirksamt Wandsbek / Management des öffentlichen Raumes
Walddörferstraße 273
22047 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Aktivitäten des Botanischen Sondergartens

Der Botanische Sondergarten in den Sozialen Netzwerken

ZusammenWir Hinschenfelde-Wandsbek

Aktivitäten des Botanischen Sondergartens

Anzeige
Branchenbuch