Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Projektgalerie Energetische Sanierung und Modernisierung des GESundFIT-Studio

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Projektinitiatorin/Projektinitiator: Vorstand des Bramfelder Sportvereins
Handlungsfeld: Gebäudeenergie
Zeitrahmen: Anfang 2018 bis voraussichtlich Sommer 2020

Energetische Sanierung und Modernisierung des GESundFIT-Studio

Logo - Wandsbek "Gutes Klima"

 

An wen richtet sich das Projekt?

Vorbild für andere Sportvereine

Was wollen die Initiatorinnen/Initiatoren erreichen?

CO²-Einsparung, Energieversorgung einer Vereinssportanlage ohne fossile Energieträger

Wo im Bezirk findet das Projekt statt?

Erich-Ziegel-Ring 44, Steilshoop

Partnerinnen/Partner:

Hamburger Sportbund, Projektträger Jülich, Investitions- und Förderbank Hamburg, Bezirksamt Wandsbek

Stichwörter:
Klimaschutz mit Akteuren aus Kunst, Kultur und Sozialem

Weitere Informationen/Stimmen aus dem Projekt:

Teilmaßnahmen:

  • Austausch und Modernisierung der Beleuchtung (LED-Umrüstung)
  • Rückbau eines Erkers (als energetische Schwachstelle identifiziert und ohne Funktion)
  • Modernisierung der Heizungsanlage mit Einbau einer Luft-Wärmepumpe
  • Wechsel auf 100 Prozent Ökostrom

Bramfelder Sportverein
Michael Sander
Tel.: 040 6414144
E-Mail: m.sander@bramfelder-sv.net

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch