Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bundesprogramm „Demokratie leben!" Lokale Partnerschaften für Demokratie in Wandsbek 2015 - 2024

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! setzt das Bezirksamt Wandsbek seit 2015 das Projekt Lokale Partnerschaften für Demokratie Wandsbek um.

Lokale Partnerschaften für Demokratie in Wandsbek 2015 - 2024

Lokale Partnerschaften für Demokratie Wandsbek - Grafik

Verantwortliche aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung entwickeln gemeinsam nachhaltige Strukturen zur Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft. Die externe Koordinierungs- und Fachstelle in Trägerschaft der Johann Daniel Lawaetz-Stiftung verantwortet die Umsetzung der Lokalen Partnerschaften für Demokratie Wandsbek in enger Zusammenarbeit mit dem federführenden Bezirksamt Wandsbek.

Vorschläge erbeten!


Die Lokalen Partnerschaften für Demokratie Wandsbek

  • setzen sich ein für eine offene, pluralistische Gesellschaft, in der Vielfalt und Toleranz  alltäglich gelebt werden,
  • arbeiten unter anderem im Begleitausschuss gemeinsam mit Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung,
  • stärken den Austausch und den Dialog in den Stadtteilen – unter anderem mit der Durchführung der Stadtteildialoge,
  • beteiligen Jugendliche im von ihnen selbst organisierten und geleiteten Jugendforum,
  • fördern das ehrenamtliche Engagement durch Angebote zur aktiven Teilhabe.

Zur Umsetzung dieser Ziele und zur Durchführung von kulturellen, bildungsorientierten und stadtteilbezogenen Veranstaltungen stehen finanzielle Fördermöglichkeiten aus dem Aktions- und Initiativfonds zur Verfügung.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern.

Fach- und Koordinierungsstelle Lokale Partnerschaften für Demokratie Wandsbek
Johann Daniel Lawaetz-Stiftung
Stefan Rudschinat & Annika Hoffmann
Neumühlen 16-20
22763 Hamburg
Tel. 040 39993663
E-Mail: Demokratie-leben-wandsbek@lawaetz.de

Ansprechpartnerin im Bezirksamt Wandsbek
Christel Lühmann
Kurt-Schumacher-Allee 4
20097 Hamburg
Tel. 040 42881-2927
E-Mail: christel.luehmann@wandsbek.hamburg.de

Demokratie leben! - Förderlogo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugendk - Grafik

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite des Bundesprogramms Demokratie leben! oder auf  der Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Ihre "erste Wahl":

 Behördennummer 115

Bürgertelefon 040 115

Hier bekommen Sie montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Auskünfte zur Hamburger Verwaltung. 

Hier bekommen Sie montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Auskünfte zur Hamburger Verwaltung. 

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch