Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wandsbeker Heimtour 2019 Informationsveranstaltung und Besichtigungstour zu Seniorenwohneinrichtungen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:


Kleinbus mit der Aufschrift "Heimtour" (Grafische Darstellung)

Einladung zur Wandsbeker Heimtour - Bezirksamt Wandsbek

Die Pflegestützpunkte Wandsbek-Markt und Rahlstedt sowie das Fachamt Sozialraummanagement organisieren die sechste Wandsbeker Heimtour durch verschiedene Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen.

Auf der Heimtour durch Wandsbek können sich Bürgerinnen und Bürger unverbindlich über Pflegeeinrichtungen im Bezirk informieren und sich ein persönliches Bild über deren Angebote und Ausstattungen machen. Die Tour beginnt am Mittwoch, dem 22. Mai 2019, um 10 Uhr, im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Dr. Frauke Ishorst-Witte, Fachamtsleitung Gesundheitsamt Wandsbek, und Herrn Harald Lindner, Fachamtsleitung Sozialraummanagement Wandsbek, folgen drei Kurzvorträge. Im Anschluss geht es um 11 Uhr in Kleinbussen zu den sechs verschiedenen Touren, die jeweils zwei Pflegeeinrichtungen anfahren. Dort können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen stellen und sich umsehen. Die Veranstaltung endet um zirka 15:30 Uhr wieder am Bürgersaal Wandsbek.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes in den Bussen ist eine verbindliche Anmeldung mit Angabe der Anzahl der teilnehmenden Personen und der jeweiligen Tour - unter der Telefonnummer 040 42899–1070 oder per E-Mail an pflegestuetzpunkt@wandsbek.hamburg.de bis zum Freitag, dem 10. Mai 2019 erforderlich.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch