Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

30 neue Schilder Respektschilder im Verlauf des Alsterwanderweges

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Beschilderung mit Radfahrerinnen und Radfahrer sowie Fußgängerinnen und Fußgänger

Neue Respektschilder im Verlauf des Alsterwanderweges aufgestellt – Bezirksamt Wandsbek

Das Bezirksamt Wandsbek hat insgesamt 30 sog. „Respektschilder“ an Standorten und Zugängen entlang des gesamten Alsterwanderweges im Bezirk Wandsbek aufgestellt.

Die neue Beschilderung soll Radfahrerinnen und Radfahrer sowie Fußgängerinnen und Fußgänger darauf hinweisen, dass der beliebte Wanderweg gemeinsam in gegenseitiger Rücksicht und respektvoll miteinander genutzt wird, damit alle Bürgerinnen und Bürger  Spaziergänge oder Radtouren entlang der Alster genießen können.

Das Bezirksamt setzt mit dem Aufstellen der Respektschilder einen Beschluss des Regionalausschusses Alstertal und der Bezirksversammlung Wandsbek um.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch